Zwei Brasilianerinnen Nehmen Schwarzen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Jasons Spiel
Geschichte: #UA-1
Copyright �2005
Geschrieben: 03. Februar 2005
Eine Geschichte von: KaosAngel
Gepostet von Piasa_Troll
Bitte senden Sie Ihre Kommentare zu dieser Geschichte an ([email protected]).
********************************************** ** **************************
~~ Achtung~~
Die Geschichte, die Sie gleich lesen werden, handelt nicht nur von Kannibalismus,
Natur, sondern umfasst auch ein weibliches Opfer, das nicht älter als 17 Jahre ist,
Diese Datei wurde Ihnen auf Ihre Anfrage hin zugesandt, ich bin nicht dafür verantwortlich
Sie finden diese Geschichte beleidigend.
********************************************** ** **************************
Jessica kam von der Schule nach Hause, der Tag verging, sie wachte auf, ging zur Schule und jetzt zu Hause, Jessica ist ein süßes 13-jähriges Mädchen mit blonden Haaren und blauen Augen. Als Jessica ihr Haus betrat, sah sie, dass ihre Eltern nicht zu Hause waren, da sie wusste, dass dies die beste Zeit für sie war, um an ihren verdeckten Aktivitäten zu arbeiten.
Jessica rannte in ihr Zimmer und fing an, ihre Klamotten überall herumzuwerfen, bis sie nackt mitten im Raum stand, wie am Tag ihrer Geburt, und starrte einen Moment lang ihren nackten Körper im Spiegel an, nur winzige, arrogante kleine Brusthaufen beginnen herauszukommen. Sie legte ihre rechte Hand auf ihre linke Brustbeule, ließ ihre linke Hand in ihre Fotze kriechen und fühlte die winzigen, aber winzigen Haare, die vor ein paar Wochen nachgewachsen waren.
Um sich wohl zu fühlen, wich Jessica langsam zurück, bis sie die Matratze ihres Bettes hinter ihren Beinen spüren konnte, und fiel dann schnell auf den Rücken auf das Bett, spreizte ihre Beine und Finger und versuchte, schnell das gute Gefühl in ihrer Katze zu bekommen. Wenn er das zum Beispiel unter der Dusche oder im Badezimmer tat, war es definitiv anders, in seinem Zimmer zu sein, die Augen zu schließen und die Finger arbeiten zu lassen.
Jessica würde dies normalerweise nie in ihrem Zimmer tun, aus Angst vor ihrer Mutter, ihrem Vater oder der Mühe, sie zu fangen, aber Jessica hatte das Gefühl, dass es nichts zu befürchten gab, wenn das Haus leer war, sie vergaß, die Tür abzuschließen oder sogar zu schließen , ihre Hände bewegten sich schneller. Jetzt, das gute Gefühl, das ihn durchströmen wollte, öffneten sich seine Augen, als er plötzlich ein Lachen hörte, und er setzte sich hin, um seinen 16-jährigen Bruder Jason an der Tür seines Zimmers stehen zu sehen.
Hallo Jessica, sagte sie und lächelte, als Jessicas verlegene Augen sich ihr näherten und Jessica, schockiert und nicht einmal in der Lage, sich zu bedecken, weiterhin Jason anstarrte und Jasons Bett erreichte. Er zog sein Hemd aus, warf dann seine Schuhe ab, ließ dann seine Hose und Unterwäsche fallen, Jessica starrte immer noch geschockt, als dein Schwanz in deinem großen Schwanzgesicht war.
Jason legte seine Hand auf ihr Gesicht und benutzte seine Finger, um seinen Mund zu öffnen, Jessica wehrte sich nicht, als Jason ihr seinen Schwanz fütterte, Jessica fing an, an seinem Schwanz zu lutschen, als ob eine programmierte Reaktion in ihrem Gehirn zu ihr sagen würde: Hey Kind , es ist ein Schwanz, du lutschst sie. Sie hat es getan. OHH ya Jessica gefällt das, sagte Jason, als Jessicas Zunge auf der Spitze eines Schluchzens zu tanzen begann und ihn zwang, seinen Schwanz aus dem Mund zu nehmen, weil er noch nicht kommen wollte, Jessica versuchte es es zurückzuhalten, den neuen Trottel nicht aufgeben zu wollen.
Jason wehrte sich immer noch nicht und zeigte keine Anzeichen dafür, dass etwas vor sich ging. Jason drückte sie sanft zurück auf das Bett, Jason spreizte seine Beine und als er die Wache erreichte, platzierte er seinen Schwanz in den Eingang ihrer Vagina und schob ihn sanft hinein. Das Jungfernhäutchen holte Luft von Jessica, zog sich ein wenig zurück und zwang dann ihre 13-jährige Schwester, tief im Inneren zu schluchzen, weckte sie aus ihrem Schock und ließ sie zum ersten Mal den Schmerz ihrer kleinen Muschi spüren.
Als sie merkte, dass es Jason war, fing sie an zu weinen, als Jason langsam pumpte, dann schneller und schneller, Jessica konnte spüren, wie der Schmerz langsam verschwand und durch ein gutes Gefühl ersetzt wurde, und sie begann sich schnell deprimiert zu fühlen, wie Wellen der Freude. Der Organismus floss über ihn, OHH Schwester, ist das nett? Richtig ich Jason beschleunigte sein Tempo, ICH GEHE sagte. schrie sie, denn Jessica konnte fühlen, wie das dicke heiße Zeug danach in ihre Fotze gespritzt wurde.
Du Idiot, du wirst mich schwängern, sagte Jessica, als sie ihren Körper hinabglitt, Jason richtete sich auf und sah ihr in die Augen. Aus Angst, was passieren würde, wenn sie schwanger würde, willigte sie ein, sein Spiel zu spielen.
Jessica stieg aus dem Bett und fing an, ihre Klamotten zusammenzusuchen. Die wirst du nicht brauchen, das Spiel, das wir spielen, erfordert, dass du nackt bleibst, sagte Jason, während Jason Jessica in den Hinterhof brachte, während er und Jessica zum Garten gingen Hinterhof. im Innenhof und hinter dem Pool, wo er ein großes Feuertier mit einem prasselnden Feuer sehen konnte, Wow, werden wir grillen? Ja, so ähnlich, antwortete Jessica, aber zuerst sagte das Wild, als er zurück in die Grube blickte: Dieses Feuer ist riesig, viel größer als das Feuer, mit dem mein Vater Schweine gebraten hat, sagte Jessica nein. wenn Sie wirklich mit jemandem sprechen: Was brätst du? Eine ganze Kuh? Das erzähle ich dir nach dem Spiel, sagte Jessica lachend, als Jason Jessicas Hände hinter ihrem Rücken ergriff und sie fest band.
Warum muss ich meine Hände auf dem Rücken binden? Weil es gegen die Regeln verstößt, bei diesem Spiel die Hände zu benutzen, fragte Jessica. Ohh, wie Fußball? fragte Jessica ohne zu antworten, als Jessicas Hände fest gefesselt waren, drückte Jason sie auf ihren Knien zu Boden. Okay, jetzt spreiz deine Beine, Schwesterchen, ich werde dich wieder ficken, sagte Jason, als Jessica ihre Beine öffnete und schloss. Sein Auge wartete darauf, wieder mit Schwanz gefüllt zu werden, aber was er bald fühlte, war: Was ist dieser Jason? Es war kein Hahn, wie er es nennen konnte. fragte sie, als Jason sie mit einer großen Spucke ein wenig fickte, was ihr gutes Gefühl zurückbrachte und sie zum Stöhnen brachte.
Oh Jason fühlt sich großartig an, wo hast du dieses Spiel gelernt? Jessica fragte: Im Internet heißt sie Dolcett Girl, aber der Spaß beginnt wirklich, wenn Sie ejakulieren, also sagen Sie mir, wann Sie ejakulieren, sagte sie und benutzte weiterhin den Speichel, der nicht tief genug ging um Schmerzen zu verursachen und sie zu erschrecken, Sekunden später OHHH yeah, yeah. I’m going to cum Jessica stöhnte von der Ladung, das weiße, klebrige Sperma, das um den Speichel tropfte, deutete Jason an, dass sie bereit war, zog den Spieß ein wenig zurück und zwang ihn hart in ihren Körper, AAAAAHHHHHH Jessica schrie und der Speichel durchbohrte ihren Gebärmutterhals und riss schnell durch ihren Magen und ihre Eingeweide, bis Jason direkt unter ihrem Brustkorb stoppte.
JASON DAS MACHT JETZT KEINEN SPASS MEHR, DER SCHÖPFER Jessica sagte: Ich weiß, Schwesterchen, erinnerst du dich, als ich sagte, ich würde dir sagen, wie du vermeiden kannst, schwanger zu werden? Schrei. Sie fragte. Jason blickte in die tränenüberströmten Augen seiner jetzt völlig spuckenden 13-jährigen Schwester und sagte: Der Mann, dem ich diesen Spieß befohlen habe, um zu sagen, dass du in der Lage sein musst zu atmen, auch wenn er hohl ist, damit du am Leben bleibst, während ich dich brate . Er führte eine kleinere Menge Speichel in ihren Anus ein und band dann ihre Knöchel fest an den Speichel. Jason nahm seine voll spuckende Schwester und stellte sie zum Kochen in den Spießrahmen über dem Feuer.
ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert