Süßer Sexy Geschlechtsverkehr Mit Sara Diavola

0 Aufrufe
0%


Die Zauberin und Lisa
Lisa basiert tatsächlich auf einer halbrealen Figur. Auf einer anderen Seite für Erotikgeschichten wurde ich Fan eines Erotikautors, der viele Blowjobs machte. Er ging aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand und seine Freundin Lisa kontaktierte mich über ihr Konto. Lisa sagte, dass sie es wirklich genoss, ins Gesicht gefickt und in den Mund vergewaltigt zu werden. Mehrere Monate lang standen Lisa und ich in enger E-Mail-Kommunikation, aber ich habe sie nie getroffen, und es stellte sich heraus, dass sie eigentlich eine hässliche Frau war, die sich vorstellen wollte, dass sie eine heiße junge Frau war. Diese Geschichte wurde ursprünglich für Lisa geschrieben.
Ich hatte zwei weibliche Zombies, die Lisa zu meinem Bunker eskortierten. Die Zombies waren nicht besonders anzusehen, da sie langsam verrotteten und der Geruch fürchterlich war. Aber Lisa war kürzlich gefangen gehalten worden, und ich hatte beschlossen, sie besser auszunutzen, als sie in einen Zombie zu verwandeln. Sie hatte langes braunes Haar, einen Mund, von dem ich wusste, dass er sich großartig um meinen Schwanz anfühlen würde, und wunderschöne Brüste, die kaum unter ihrem Bauernkleid verborgen waren. Er schien in den Zwanzigern zu sein.
Ich sagte den weiblichen Zombies, sie sollten gehen, und sie gingen und schlossen die Tür hinter sich, sodass Lisa mit mir allein war. Okay Schlampe? Ich sagte, Sie haben zwei Möglichkeiten. Es ist sehr schwierig, Zombies zu töten, da sie bereits tot sind und daher hervorragende Soldaten abgeben. Aber sie haben Grenzen, und eine dieser Grenzen ist, dass sie nicht gut im Bett sind. Also entweder ziehst du dich aus und beglückst meinen Schwanz wie eine kleine Schlampe oder ich kann dich zombieartig machen?
Lisa sah mich entsetzt an und ihr Mund war Nein? Er öffnete sich weit, um zu schreien. Aber ich hob meine Hand und tat so, als würde ich den Zauber beschwören, der ihn in einen Zombie verwandeln würde, und sein Wille war gebrochen. Die Bäuerin verlor schnell ihr Kleid und ihre Unterwäsche und zeigte ihren riesigen Busen meinen hungrigen Augen. Ich riss schnell meinen eigenen schwarzen Morgenmantel ab und keuchte beim Anblick meines harten 8-Zoll-Schwanzes.
Komm Schlampe, auf Händen und Knien, kriech wie eine Schlampe in diesen Stuhl. Ich grummelte. Lisas Gesicht wurde rot vor Demütigung, aber sie konnte nicht mehr widerstehen und krabbelte auf mich zu. Als sie in meiner Reichweite war, packte ich sie an den Haaren und zwang ihren Mund, auf meinen Eiern zu ruhen. Leck sie kleine Schlampe? Ich sagte. Wenn du beißt, verfüttere ich dich an meine Zombies, also beiße besser nicht.
Es fühlte sich großartig an, als Lisas heißer Mund meine Eier leckte, während sie eine Hand in ihrem Haar hielt und meine andere benutzte, um ihr ein paar Mal auf den Arsch zu schlagen. Die Spitze meines Schwanzes war auf Höhe ihrer Stirn, als sie meine Eier leckte und ich der Schlampe mehrmals ins Gesicht schlug. Aber am Ende hatte ich das Eierlecken satt und war bereit für die Hauptaktion.
Ich arrangierte, dass Lisa mit leicht zugänglichen Brüsten vor mir kniete, dann sagte ich ihr: Hungrige Schlampe, du bist dabei, meinen Schwanz zu bedienen, wie alle Frauen lernen sollten: auf deinen Knien. mit einem Schwanz im Mund Tatsächlich bin ich der festen Überzeugung, dass Frauen ihren Mund mehr zum Saugen als zum Reden benutzen sollten?
Für einen Moment sah ich eine Herausforderung in Lisas Augen bei meinen extrem frauenfeindlichen Bemerkungen, und sie fing an, ihren Mund zu öffnen, wahrscheinlich um mir etwas zuzurufen. Aber als sie ihren Mund öffnete, nutzte ich die Gelegenheit, um meinen Schwanz zu schlagen und an ihren Haaren zu ziehen, und das brachte sie endgültig zum Schweigen Ich schob die ersten sechs Zoll meines Schwanzes leicht hinein, aber ich musste ihr Haar mit beiden Händen nach unten ziehen, um die letzten zwei Zoll nach Hause zu bekommen. Es war schön, meinen Schwanz in der Kehle der Schlampe zu spüren, während sich ihre Kehle um sie herum immer weiter zusammenzog. Ich hielt die Hündin ungefähr 20 Sekunden lang auf meinem Schwanz, was sie dazu brachte, sich entzückend zu winden, bevor ich sie atmen ließ. Als er aufstand, kam viel Speichel mit meinem Schwanz aus seinem Mund und verschmierte sein Gesicht.
Sobald ich tief Luft holte, ließ ich Lisa wieder auf den Boden sinken und fing an, sie ernsthaft ins Gesicht zu ficken. Ich packte ihr Haar mit einer Hand und benutzte ihren Mund, um meinen Schwanz auf und ab zu bewegen, während ich mit meiner anderen Hand ihre großen Brüste drückte, kniff und klatschte. Steck deine Lippen in meine Schwanzschlampe? Ich schrie. Und lecke den Boden mit deiner Zunge. Und schau mich weiter an; Ich will die Demütigung in deinen Augen sehen, Fotze.
Und für die nächsten zehn Minuten war kein Ton zu hören, außer den großen, zum Schweigen bringenden Geräuschen eines riesigen Schwanzes, der wiederholt in den Mund einer Hure gestoßen wurde, unterbrochen von dem gelegentlichen Geräusch eines geschlagenen Busens. Den Schwanz einer Schlampe zu lutschen ist wirklich eine großartige Möglichkeit, sie zum Schweigen zu bringen. Ich liebte es, die Demütigung in seinen Augen zu beobachten, als ich ihn tief in die Kehle fickte. Sie hasste es eindeutig, aber sie schlürfte immer noch wie eine gute kleine Schlampe, ihre Lippen fest um meinen Penis gewickelt und ihre Zunge leckte meine Unterseite.
Schließlich spürte ich, wie sich meine Eier anspannten und ich wusste, dass ich bereit war zu ejakulieren. Ich nahm nur die Spitze meines Schwanzes heraus, um in Lisas missbräuchlichen Mund zu sein, dann füllte ich ihre Zunge mit Sperma. Er verzog das Gesicht, um zu schmecken, aber ich hielt meinen Schwanz in seinem Mund, bis ich ihn schlucken musste.
?Das ist ein guter kleiner Eimer? Ich sagte. Schluck es wie eine Hure. Kein Sperma oder Spucke hier, Schlampe; Wenn es in Ihrem Mund ist, schlucken Sie es. Reinige jetzt meinen Schwanz mit deiner Zunge, bis er wieder hart wird.
Und während ich mich auf dem Stuhl zurücklehnte und entspannte und hin und wieder meine Brust streichelte, beobachtete ich, wie ihre wundervolle Zunge für die nächsten 20 Minuten meinen Schwanz auf und ab bewegte. Am Ende dieser 20 Minuten war mein Schwanz wieder steinhart, aber dieses Mal wollte ich es etwas anders nehmen, also hob ich ihn auf und warf ihn auf mein Bett. Sie fiel auf den Rücken, und dann packte ich sie an den Haaren und schleifte sie, bis ihr Kopf über das Bettende hing. Dies bot einen großartigen Winkel für meinen Schwanz und ich sagte ihr, sie solle ihren Mund öffnen und würgen wie eine ordentliche kleine Schlampe.
Lisa versuchte, ihren Mund zu halten, aber ich hielt ihr die Nase zu, bis ich mit ihrem Mund atmen musste. Sobald er seinen Mund öffnete, steckte ich meinen Schwanz hinein und hörte nicht auf, bis ich spürte, wie seine Nase gegen meine Eier drückte. Ja Schlampe, riech die Eier? Ich grunzte, als ich meinen Schwanz tief in ihre klirrende Kehle hielt, während ich meine beiden Hände benutzte, um ihre riesigen Brüste zu zertrümmern.
Ich zog mein Werkzeug zurück, bis die Spitze an den Rand kam, dann begann ich, es rein und raus zu schieben, zuerst langsam, aber der Dampf sammelte sich. Mit jedem Herunterdrücken roch Lisa meine verschwitzten Eier, als meine Hände über ihre Brüste strichen, drückten, schüttelten, kniffen und schlugen, als gäbe es kein Morgen. Da ich vor kurzem ejakuliert habe, konnte ich das Gesicht der Schlampe ungefähr 20 Minuten lang ficken, bevor ich spürte, wie meine Hoden wieder eng wurden. Dieses Mal holte ich meinen Schwanz heraus und spritzte ihn über Lisas Stirn, wobei ich versuchte, so viel Sperma wie möglich in ihre Augen zu bekommen. Ich sah ihn mit einem breiten Lächeln im Gesicht an; Sein Gesicht war mit Sperma und Speichel bedeckt, der auch in sein langes braunes Haar gelangt war. Jetzt sah er wirklich ein Bild an
Ich bot ihm meinen Weichspülerschwanz an, um seinen Mund zu reinigen und er begann brav zu lecken. Nun Schlampe? Ich sagte. Ich denke, er hat es vorerst vermieden, sich in einen Zombie zu verwandeln. Solange du mir Freude machst, kannst du meine Hure sein, damit du in meinem Bett schlafen kannst. Aber deine Titten und dein Mund sollten immer für mich zum Spielen verfügbar sein, wann immer ich will. Und vielleicht können wir, wenn meine Armeen das nächste Mal ein wunderschönes Mädchen lebendig fangen, eine schwanzlutschende Rivalität zwischen Ihnen und ihr haben. Klingt das nicht nach Spaß?
Lisa hasste meine Worte eindeutig, aber wenn sie wirklich überleben wollte, hatte sie keine andere Wahl, als zu versuchen, mich zufriedenzustellen. Und so reinigte er mein Werkzeug und meine Eier weiter, bis ich sie zurückzog. Wenn ich mit meinen Legionen von Unsterblichen die Welt beherrschen wollte, konnte ich schließlich nicht immer Sex haben.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert