Spielen Sie Mit Ihren Brüsten Und Brustwarzen

0 Aufrufe
0%


Die Anzeige lautet: Wenn Sie ein Paar sind, das einen intimen Ort zum Zusammensein braucht (MF, FF) und es Ihnen nichts ausmacht, Ihnen dabei zuzusehen, kann ich Sie am frühen Morgen oder Nachmittag empfangen. Ich kann alkoholfreie Getränke, ein gemütliches Zuhause, DVD, TV, Bett und Dusche zur Verfügung stellen. Wenn Sie kein Geld für ein Hotel ausgeben möchten und Ihnen die Idee gefällt, beobachtet zu werden, denken Sie bitte darüber nach. Ich werde mich in nichts anderes einmischen, dann vielleicht ein bisschen persönliche Befriedigung, die ich anziehen kann.
Nach 2 Tagen bekomme ich eine Antwort:
Über Ihre Hosting-Anzeige – Ich bin ein 35-jähriger Mann und möchte eine 30-jährige Frau hierher bringen. Wir haben darüber gesprochen und möchten, dass Sie uns folgen.
Ich antworte noch am selben Tag:
Ich bin froh, dass du geantwortet hast. Ich bin älter als du und würde dich gerne unter uns sehen. Es wird keinen Druck geben.
Wir treffen die notwendigen Vorkehrungen, damit sie nächste Woche am Dienstag gegen 10 Uhr ankommen. Der Tag ist gekommen und ich habe Käse, Cracker, Obst und ein paar Getränke vorbereitet. Es klingelt, ich öffne.
Ich sage hallo und ein sehr professionell aussehendes Paar in Bürokleidung kommt herein. Etwa 5–10 Jahre alt, in gutem Zustand, trägt eine Khakihose und ein Button-Down-Hemd. Ihr schwarzes Haar ist etwas schwer und kurz, sie trägt einen knielangen Rock und eine weiße Bluse. Ich zeige ihnen das Sofa und setze mich auf den Stuhl daneben.
Sie scheinen von meinem kleinen Brot fasziniert zu sein, und der Mann fängt sofort an, Käsecracker zu essen. Wir unterhalten uns über das Wetter und ein lokales Thema. Während sie spricht, sehe ich, wie sie ihre Hand auf ihren Oberschenkel legt und ihn leicht reibt.
Dann fragt er ?Was passiert dann als nächstes?
Was wollt ihr zwei?, antworte ich. Ich habe das noch nie zuvor gemacht und ehrlich gesagt weiß ich es nicht. Es hängt alles von dir ab. Ich lächle sie an und trinke Wasser. Du kannst so tun, als wäre ich nicht hier, oder ich kann den Raum verlassen und dort bleiben? Während ich auf die Tür zeige. ?Ich werde versuchen, so wenig wie möglich aufzufallen.? Ich spüre, wie mein Penis schon hart wird.
?Besser als dieses Misthotel? Sagt sie, lehnt sich nach vorne und hebt ein paar Trauben auf. Ich wünschte, wir könnten etwas Wein trinken, aber dann muss ich wieder an die Arbeit.
Wenn Sie beide etwas wollen, fragen Sie einfach nach etwas, das Sie bequemer macht. Ich werde mein Bestes geben.? Ich habe es ihnen gesagt.
?Nein. Das ist in Ordnung.? sagte sie, ihre Hand fuhr jetzt hinter ihren Rücken und zog sie noch näher. ?Ist es wirklich perfekt? sagt sie zu ihm und sieht ihn ebenfalls an. Sie teilen einen langen Kuss. Ich kann sehen, dass sie beide in der richtigen Stimmung sind. Sie küssen und umarmen sich weiter und streicheln sich gegenseitig den Rücken. Er zieht sich ein wenig zurück und zieht sie zu sich. Sie küssen sich weiter und seine Hand fängt an, ihren Hintern zu reiben. Ich sehe, wie er reagiert, indem er sich fester küsst und auf ihn drückt. Sie reibt ihren ganzen Arsch und beginnt, ihr Kleid eins nach dem anderen hochzuziehen. Ich sehe, du trägst keine Socken. Er fängt an, ihren Hals zu küssen und seufzt leicht, während er ihr Kleid weiter hochzieht. Das Kleid hebt sich über ihre Beine und sie bewegt ihren Mund zu ihrem. Sie beleidigen ihre Kinder und sie sieht mich an und dann ihn und schüttelt leicht den Kopf. Dort werden die Münder wieder zugebunden und sie zieht ihren Rock über ihren Arsch. Ich sehe, sie hat ein schwarzes Spitzenhöschen an und ihre Hand geht direkt in ihren Arsch.
Ich machte ein kleines mmmmm-Geräusch. Ich hörte sie kichern und fuhr fort, sie zu küssen. Er fängt an, ihren Hals zu küssen, knöpft ein paar kurze Knöpfe auf, während er ihre Brust reibt. Mit ihrem Rock immer noch auf ihrem Arsch, während sie weiter nach unten geht, küsst sie ihre Brust, dann ihren Bauch und dann ihre Hose. Er knöpfte seinen Gürtel auf, knöpfte seine Hose auf und zog den Reißverschluss herunter. Er sah mich an, lächelte und fing an, seine Hose und Unterwäsche herunterzuziehen. Sie hebt ihren Hintern und ihre Hose reicht bis zu ihren Knöcheln, wodurch sie ihren Schwanz freigibt. Nichts Besonderes, wenn es um Schwänze geht, vielleicht 6 Zoll, aber es sieht sehr gut aus. Er legt seine Hand um sie, streichelt sie ein paar Mal auf und ab und steckt dann seinen ganzen Schwanz in seinen Mund. Er geht langsam auf und ab und kommt dann heraus, sieht sie an, dreht sich dann wieder zu mir und zurück zu seinem Schwanz. Gibt sie ihm einen Pornofilm? Blowjobs, nicht nur, damit sie sich gut fühlt, sondern auch, damit sie für mich gut aussieht. Er rieb seine Lippen überall, leckte und saugte. Es ist so schwer, ich schaue es mir auch an. Ich fange an, mich an meiner Hose zu reiben.
Er sieht mich an und sagt? Kannst du es entfernen, wenn du willst? und nimmt den Schwanz begierig in den Mund und geht langsam zurück. Er stöhnt vor Vergnügen.
Ich nehme meinen harten Penis heraus und fange an, ihn zu streicheln.
Er schaut, lächelt und steht auf. Dann zieht er sich für mich aus. Ich kann sehen, wie Ihr Partner langsam masturbiert, während er sich auch auszieht. Sie zog ihr Höschen aus und beugte sich vor, um ihm noch mehr Kopf zu geben. Er gibt mir seinen Arsch zu genießen und schüttelt ihn auf und ab.
Dann tritt sie auf das Sofa und hält ihm ihre Fotze ins Gesicht. Er kommt herein und beginnt, das Gesicht zu verziehen. Ich sehe, wie ihre Finger rein und raus gehen, während ihr Gesicht in ihrer Muschi vergraben ist. Ich sehe, wie sie ihren Arsch ein paar Mal drückt, während sie stöhnt. Er ergreift ihre eine Hand und packt ihren Hintern, zieht sie noch enger an ihr Gesicht. Ich sehe einen Finger, der ihr Arschloch durchsucht und sie steckt ihn hinein. Gerade dann? Ich? Kommt es? während sein ganzer Körper zitterte.
Sie geht von ihm weg und sieht mich an und zwinkert.
Er küsst sie noch ein bisschen und lässt dann los. Fick mich? sie sagt es ihm.
Er steigt auf sie und schiebt sie mit einer guten Bewegung weg. Sie stöhnen beide und ich stöhne, wenn ich sie sehe. Er beginnt sie langsam zu ficken, dann härter.
Oh ja, soll ich ihn hart ficken? Ich sage, es ist so provokativ, ich kann mir nicht helfen.
Wenn sie mich hören, fangen sie an, noch härter zu ficken. Er ist bei jedem Schlag außer Atem. Er fickt sie so hart, dass das ganze Sofa nach vorne rutscht. Ich masturbiere so heftig, dass ich kurz vor dem Ejakulieren bin, als sie hineinstößt, stöhnt sie laut und ich sehe, wie sich ihre Eier zusammenziehen. Er hält sie mit seinen Beinen fest, während er hinein ejakuliert. Ich fange auch an zu ejakulieren und nehme ein Handtuch mit. Ich stöhne, als ich darin fertig bin. Er schaut rechtzeitig, um meinen Schwanz ein paar Mal spritzen zu sehen.
Sie sind gemütlich. Sie schiebt ihn zu sich und nimmt ihre Hände an seine triefende Fotze. ?FAST? Sie schreit mehrmals, während ihre Finger ihre Klitoris reiben. Ihren Arsch vom Sofa schieben? YYYYEEESSSSSS? schreit sie und ejakuliert, während die beiden Männer sie beobachten.
Er gibt ihr einen großen, tiefen Zungenkuss und sie halten sich eine Minute lang fest. Inzwischen kann ich sehen, wie Sperma aus ihrer Fotze tropft. Ich reichte beiden ein Handtuch, Danke, es war so heiß?
Er wollte, dass uns jemand eine Weile beobachtete, aber er wusste nicht, wohin er gehen sollte. Ich habe Ihre Anzeige gesehen und mich dafür entschieden.
Beide wischen sich ab und ziehen sich aus, während sie ein großes Glas Wasser trinken.
Ich fange an, meinen Reißverschluss zu öffnen, und sie fangen an, sich anzuziehen. Während sie sich anzieht, stellt sie sicher, dass sie sich vor mir beugt, damit ich ihr einen weiteren großartigen Blick zuwerfe.
Als sie aufstanden, drehte er sich zu mir um und sagte: Gleiche Zeit nächste Woche?
Er nickt.
?Na sicher? Ich habe es ihnen gesagt.
Er kommt auf mich zu und gibt mir einen Kuss auf die Wange. Danke, das war toll, wirst du uns das nächste Mal ein bisschen mehr aufheitern?
Sie verlassen mein Haus. Ich muss an diesem Tag noch 2 Mal wichsen, bevor meine Frau von der Arbeit nach Hause kommt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert