Sex In Einer Familie

0 Aufrufe
0%


Gruppe Gruppe
Meine Frau und ich waren sehr glücklich, als ich zum Werksleiter befördert wurde, aber das bedeutete auch, dass wir umziehen mussten. Wir gingen früh los, um ein Haus zu suchen. Meine Frau hat sich für eine Lehrstelle an derselben Schule beworben, die auch unsere beiden Töchter besuchen werden. Dann fuhren wir nach Hause, um das Haus zu verkaufen, packten alles zusammen und zogen in unser neues Haus. Meine Frau bekam das Jobangebot, auf das sie gewartet hatte. Das Leben war gut.
Meine Tochter Jeneffer ist vierzehn Jahre alt, entwickelt sich recht gut und ist ein Feuerball. Dieses Mädchen hat mehr Energie als ich und meine Frau zusammen.
Meine Tochter Melody ist dreizehn, gedeiht ebenfalls prächtig und ist eher ein Bücherwurm oder vielleicht ein Stubenhocker.
Meine Frau ist wunderschön und unsere beiden Töchter folgen ihr. Alle drei haben lange braune Haare, die über die BH-Träger gehen. Meine Frau ist gerade vierzig geworden. Ein Meilenstein in Ihrem Leben. Ich bin auch vierzig. Wir haben uns im College kennengelernt, uns verliebt und nach dem Abschluss geheiratet. Seitdem haben wir es beide geschafft, unsere Master-Abschlüsse zu machen und zwei Kinder großzuziehen. Natürlich sind beide Abschlüsse von Mary in Erziehungswissenschaften, besonders in Naturwissenschaften, in den Klassen sechs bis zwölf. Mein Bachelor-Abschluss ist Ingenieurwesen und mein Master-Abschluss ist Betriebswirtschaftslehre.
Ich habe fünfzehn Jahre lang für mein Unternehmen gearbeitet und hart dafür gearbeitet, zum Werksleiter befördert zu werden. Meine Frau machte sich Sorgen, eine neue Schule zu gründen, aber sie wusste, dass gute Lehrer immer gefragt waren. Deshalb haben wir als Familie beschlossen, quer durchs Land nach Tin Buck Two, Nebraska, zu ziehen. Es war keineswegs eine sehr große Stadt und die Hälfte der Leute in der Stadt würde im Grunde für mich arbeiten. Es gab nur zwei Schulen. Der eine ging vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse, der andere offensichtlich von der siebten bis zur zwölften Klasse. Während Melody in der siebten Klasse war, war Jeneffer in der achten Klasse. Mary erhielt in der neunten und zehnten Klasse naturwissenschaftlichen Unterricht.
Wir kamen mitten im Sommer an und haben uns schnell eingelebt. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt. Ich verbrachte zusätzliche Stunden in der Fabrik und versuchte, mich zu beschleunigen. Meine leitenden Angestellten waren sehr gut in dem, was sie taten, und begrüßten eigentlich alle neuen Ideen, die ich vorschlagen musste. Wir wären zusammen ein tolles Team.
Mary und die Mädchen sahen sich dort die Sehenswürdigkeiten an, kauften Schuluniformen und freundeten sich gut an. Alle drei freuten sich auf den Schulstart.
Der erste Schultag war sehr anstrengend für mich und ich kam spät nach Hause. Ich hatte nicht einmal Zeit, sie zu suchen, also kaufte ich auf dem Heimweg ein paar Blumen und Süßigkeiten.
Ich ging mit einer Meile pro Minute zum Reden, ließ Blumen und Süßigkeiten auf den Boden fallen und umarmte meine Frau. Es gefror in meinen Armen. Das war ihm nicht ähnlich. Ich sah Melody an und sie sank auf ihren Stuhl. Als ich mich Jennifer näherte, verschränkte sie ihre Finger hinter ihrem Kopf, spreizte ihre Haltung schulterbreit auseinander und ließ mich sie so oft umarmen, wie ich wollte, aber sie erwiderte meine Umarmung nicht.
Ich trat einen Schritt zurück und sagte: Was ist hier los?
Jennifer, ?Gruppentappen?
Daraufhin stand Melody auf, verschränkte ihre Finger hinter ihrem Nacken und öffnete ihre Haltung schulterbreit.
Ich sah meine beiden Töchter und dann meine Frau an und fragte noch einmal: ‚Was ist hier los??
Da dies unser erster Schultag ist, wurden wir alle zum Büro des Schulleiters eskortiert, sagte meine Frau. Der Superintendent of Schools und der größte Teil der Schulbehörde waren anwesend. Das ist das erste Mal, dass wir von Group Grope hören. Anscheinend war dies etwas aus dem letzten Jahrhundert, als Frauen wenig oder gar keine Rechte hatten. In jeder Unterrichtsstunde wurde angekündigt, dass irgendwo in der Mitte des Unterrichts ein Group-Tappen über das Beschallungssystem gerufen werden würde. Als wir hörten, dass wir drei auf Sand gehen würden, stellen wir unsere Füße schulterbreit auseinander und verschränken unsere Finger hinter unseren Köpfen für fünf Minuten. Wir werden dann von allen anderen Schülern und Lehrern als Gruppenfaust fungieren. Uns wurde auch gesagt, dass wir uns vor all diesen Leuten im Büro nackt ausziehen sollten. Es schien, als hätten wir in dieser Angelegenheit keine Wahl. Wir bekamen ein kurzes, sehr lockeres T-Shirt, das wir nackt tragen sollten. Es war hellrosa und bedeckte kaum unsere Muschi. Aber als wir unsere Arme hoben, zeigte er unsere nackte Muschi vor allen. Dann sagte der Inspektor Group Tappen, und alle im Raum begannen, uns zu spüren. Meine Finger waren auf meiner Muschi und meinem Arsch, ich hob meine Hände und spielte mit den Nippeln meines Shirts und ich wusste, dass meine Mädchen dasselbe durchmachten, aber ich konnte sie nicht sehen. Wir wurden in ein nach außen gerichtetes Dreieck gestellt.
Er holte ein paar Mal tief Luft und fuhr fort: Dann wurden wir zu unseren Klassen gebracht. Wie ich versprochen hatte, hörte ich mitten in jeder Klasse Group Grope und jeder meiner neuen Schüler war wie gelähmt, als sowohl Jungen als auch Mädchen mich spürten. Ein paar Einer der Mädchen zeigte mir etwas Verständnis und sie waren an der Reihe. Er sagte, jedes Mädchen müsse das durchmachen, als er hereinkam. Niemand hat mich gefickt, sie haben mich nur gespürt. Ich bin noch nie in meinem Leben so gedemütigt worden. Das war es. so viel schlimmer, als zu meiner Gynäkologin zu gehen und sich für sie und ihre drei oder vier Assistenzärzte auszubreiten.
Er hielt inne, um noch etwas länger zu Atem zu kommen, und fuhr dann fort: Ich habe den ganzen Tag überstanden. Ich wurde von allen Schulmitarbeitern in der Gruppe abgeholt, die zum Mittagessen tastete. Nach meiner letzten Vorlesung wurde ich zurück ins Rektorat gebracht, wo ich zum ersten Mal Jeneffer und Melody sah. Es sieht so aus, als hätten sie ihre Anfänge auch überstanden. Ja, erster Tag Uns wurde gesagt, dass wir die ganze Woche in der Gruppe herumtasten würden, da wir die neuen Mädchen in der Schule wären.
Endlich hörte meine Frau auf zu reden. Ich konnte sein müdes Atmen hören.
Jennifer fing an, mir ihre Geschichte zu erzählen: Es ist mir peinlich, Dad. Niemand außer meiner Mutter hatte mich jemals zuvor völlig nackt gesehen. Ich musste mich vor all diesen Typen ausziehen und dann jedes Kind in all meinen Klassen mich fühlen lassen. Beim Mittagessen mussten alle alten Männer auch meine Fotze und meine Brüste befühlen. Ein paar von ihnen sagten, sie wollten mich irgendwann ficken, wenn ich wollte.
Nach einer Pause, die lang genug war, um zu wissen, dass Jeneffer zu Ende gesprochen hatte, sagte Melody: Als ich eine Lehrerin hatte, musste ich aufstehen, wo mehr Platz für andere Kinder war, um mich zu erreichen. Wenn ich einen männlichen Lehrer hatte, würde ich es tun setze mich auf die Kante seines Schreibtisches und lehne mich nicht zurück, als er mein Hemd über meine Brust hob. und dann hatte ich meine Beine so weit wie möglich gespreizt. Normalerweise hielten die beiden Mädchen sie dort, damit alle Jungen herunterkommen und hineinschauen konnten mir. Die Jungs würden dann sehen, wie viele Finger sie in mich reinstecken, bevor ich schreie. Sogar die Mädchen haben meine Fotze geküsst und meinen Kitzler geleckt. Sogar der Lehrer tat es. Ich mag es, wenn er meinen Kitzler leckt?
Als ich sie alle reden lasse und merke, dass sie fertig sind, Du? Du gehst nicht zurück zu dieser Schule Deine Mutter kann dich zu Hause trainieren Wir können uns bewegen Kann ich woanders einen anderen Job finden?
Meine Frau sah mich an und sagte: Nein Wir ziehen nicht um Sie kündigen Ihren Job nicht Die Mädchen und ich haben darüber gesprochen und wir bleiben Nachdem wir nach Hause kamen, kam unser Nachbar mit seinen drei Töchtern mit uns zu reden Jede Frau in dieser Gemeinde musste sich damit abfinden, und bei Gott, wir werden es auch tun ?
Ich sah meine besiegte Frau Mary, meine traumatisierte Tochter Melody und meine verängstigte Tochter Jeneffer an. Sie sahen erschöpft von ihrer Qual aus.
Je mehr ich dachte, dass jeder an dieser Schule meine Töchter fühlte, desto aufgeregter wurde ich. Dann fühlte ich mich ausgeschlossen. Ich sagte: Kann ich Grup Grope mit dir spielen?
Mary lächelte wirklich darüber. Er stand auf und sah mich an. Dann hob er die Arme und verschränkte die Finger hinter dem Kopf. Ich griff unter ihr Kleid. Sie trug kein Höschen. Also fingerte ich ihre Fotze und einen meiner Finger in ihren Arsch, fingerte ihren Kitzler für einen Orgasmus und sie dankte mir. Das hat ihm den ganzen Tag gefehlt, ein schöner Orgasmus. Nicht eine einzige Person hatte ihr den ganzen Tag einen Orgasmus beschert. Jennifer stand auf und nahm die Position für mich ein und ich gab ihr einen Orgasmus. Melody war das letzte, aber sie genoss es genauso sehr.
Jennifer sagte: Oh Papa, das war großartig Es war sogar noch besser als das, was ich mir selbst gegeben habe Kannst du das bitte nochmal für mich machen??
Melodie, ?Bitte Papa Ich mag auch Wirst du das jeden Tag machen, wenn wir Group Groped bekommen?
Ich lächelte und legte eine Hand unter ihre Röcke und fingerte gleichzeitig ihre Fotzen und Klitoris. Sie haben die Gruppe Grope definitiv genossen.
Meine Frau sagte: ‚Jetzt, wo es den Mädchen besser geht, will ich das Richtige? Er nahm meine Hand und führte mich in unser Schlafzimmer. Die Mädchen gingen ihm nach, aber Mary feuerte sie: Das ist unsere Zeit allein Geht miteinander spielen?
Als sich unsere Tür schließt, ertönt Melodys Können wir das? Nein Liebling Oh gut?
In dieser Nacht Liebe zu machen, war eines der besten Dinge, die wir je hatten. Wir waren beide so sexuell erregt, dass wir früh am Höhepunkt waren, aber ich hielt mich fest und wir fickten ein zweites Mal. Als wir ausgingen, trug meine Frau eines meiner großen Baggy-T-Shirts. Er nahm zwei weitere heraus, die die Mädchen anziehen sollten.
Abends bestellten wir Pizza zum Abendessen. Immer wenn eines der Mädchen wütend wurde, nannten sie es Group Grope und sie blieben alle dicht bei mir, damit ich sie fühlen konnte.
Bevor ich ins Bett ging, sagte Jeneffer: Daddy
Ich antwortete: Ja Ich erinnere mich?
Ich will es auch, sagte Jennifer. Aber ich habe Angst?
Melody fragte: Können Sie uns bitte helfen, uns daran zu gewöhnen Keine meiner Klassen ist Jungfrau?
Und wir wollen nicht die einzigen Jungfrauen in der Schule sein sagte.
Mary sagte: Einen Punkt kennst du Ich glaube, sie waren nur zwei Jungfrauen in dieser Schule und vielleicht auch in der anderen Schule. Diese Gruppe Grope ist über ein großes Gebiet verteilt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sogar Kindergärten beteiligt sind.
Ich sah meine wunderschöne Frau an und fragte: Und du?
Er küsste mich und sagte: Es gibt wirklich nichts mehr zu nehmen. Da hat er schon ein paar hundert Finger drin Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, Ihren Schwanz in sie zu stecken, bevor Sie es ein anderes Kind mit ihnen machen lassen?
Meine beiden Mädchen sahen mich an, lächelten und nickten ja
Sie brachten mich zurück in mein Schlafzimmer. Meine Frau legte Jeneffer auf mein Bett. Er hob seine Knie und öffnete sie seitlich für mich. Ich kam direkt zwischen ihre Beine und ließ meinen Schwanz dort gleiten, wo meine Finger in dieser Nacht mehrmals gewesen waren. Meine Frau tat so, als wäre es egal, aber für mich war es das. Ich genoss die inzestuösen Gedanken, Sex mit meinen beiden wunderschönen Töchtern im Teenageralter zu haben, und nicht nur dieses eine Mal, weil ich wusste, dass ich es immer und immer wieder tun würde. Ich habe meine älteste Tochter gefickt. Ich wusste, dass sie Empfängnisverhütung hatte, aber es war mir tatsächlich entfallen. Alles, woran ich denken konnte, während ich ejakulierte, war, ein Baby im Bauch meiner Tochter zu machen. Das allein hielt mich am Laufen, also hatte ich Sex mit Melody. Er fühlte das gleiche für mich und gab mir die gleiche Aufregung. Als ich mit Melody fertig war, nahm meine Frau ihren Platz ein. Anscheinend hatte ich immer noch zu kämpfen. Es war wundervoll. Ich konnte es wirklich nicht glauben. Also mussten die Mädchen zusehen, wie ich ihre Mütter fickte. Als ich dieses Mal fertig war, war ich wirklich fertig.
Meine Frau sah unsere Mädchen an und sagte: Wir ziehen nicht um Wir??
Jeneffer sagte: Nicht, wenn ich helfen kann Ich kann es kaum erwarten, bis die Schule morgen früh anfängt Kann ich das große Hemd meines Vaters zur Schule tragen?
Mary sagte: Ich verstehe nicht, warum nicht Ich gehe auch Werden wir wieder Änderungen in der Direktion vornehmen?
Melody sagte: Ich hoffe es sagte. Dieser Inspektor hatte einen wirklich langen Finger und er berührte etwas unter meinem Beckenknochen Es fühlte sich wirklich gut an Zum Beispiel, als mein Vater meinen Kitzler kitzelte?
Meine Frau antwortete: Das hoffe ich auch Du hast Recht, sie hat auch meinen G-Punkt gefunden und ich mag es wirklich?
Also ist alles geregelt, sagte Jeneffer. sagte. Wir werden bleiben?
Ende
Gruppe Gruppe
83

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert