Kostenlose Sexy Teenpornofilme

0 Aufrufe
0%


Einführung: Ich werde den zweiten Teil posten, wenn Leute den ersten Teil mögen, wenn es Ihnen gefällt, bewerten und kommentieren Sie es bitte. Ich habe die Kommentare gelesen und versucht, es zu beheben, aber ich weiß nicht, ob ich alles verstanden habe. Wollen Sie, dass weitere Folgen kommen? Wenn nicht, höre ich auf, also genieße es.
Meine Gedanken rasten noch auf dem kurzen Heimweg, ich konnte immer noch nicht glauben, was ich gerade gesehen hatte. Meinem mageren kleinen Nachbarn Matt wurde auf dem Wohnzimmersofa das Gehirn seiner Mutter gefickt, und dann stand er auf und ging weg, als wäre nichts passiert. Ich habe immer gedacht, dass Matt schwul ist oder so, weil er nie Mädchen auf diese Weise erwähnt hat (ich glaube nicht, dass er vorher wirklich mit einem Mädchen gesprochen hat), aber es war schockierend, ihn das tun zu sehen, aber gleichzeitig war ich extrem geil.
In der letzten Woche ist nichts weiter passiert, außer dass mein Sexhunger wieder wie ein wildes Tier in meinen Magen zurückkehrte. Ich knallte mindestens zweimal auf das Bild von Miss Polnars mit Sperma bedecktem Arsch und das Bild ihres Sohnes, der seinen kleinen haarlosen Schwanz auf und ab hüpfte. Jetzt, da es fast Thanksgiving war und meine Mutter Pläne für ein Thanksgiving-Essen bei uns zu Hause mit meinen Cousins ​​​​und anderen Familienmitgliedern gemacht hatte, genoss ich Thanksgiving in meinem Haus und freute mich darauf.
Es war der Tag vor Thanksgiving und ich hatte immer noch keinen geilen Fick bei Polnars Haus gesehen. Ich spielte Wiffleball mit Andrew und Corey im Garten von Polnars, als Corey sagte, er müsse pinkeln, ging Polnars zu seinem Haus und wir setzten das Spiel fort. Ich war auf dem Punkt, als Andrew den Ball warf und Miss Polnar die Schiebetür zu ihrem Haus öffnete und sagte: Andrew, kommst du rein und machst dein Bett? Miss Polnar war eine totale Schlampe, wenn es darum ging, ihr Haus zu putzen, also sagte Andrew okay und ging hinein. Dadurch stand ich wie ein Idiot allein draußen. Ich fühlte mich wie ein Idiot und fing an, den Ball in die Luft zu werfen und ihn mit dem Schläger zu treffen. Ich mache das seit ungefähr 3 Minuten und fange an, mich zu ärgern, also wie lange dauert es, ein Bett zu machen? Anstatt den Hof von Molcelles zu durchqueren und loszulaufen, beschloss ich, zu Fuß nach Hause zu gehen. Als ich ein Stück zwischen den Bäumen hindurch in ihren Garten ging, sah ich Miss Molcelle auf der Veranda sitzen und mich anstarren. Ich lächelte und winkte ihm zu, er fragte, ob ich mich ein paar Minuten hinsetzen wolle. Ich sagte sicher, weil ich auf Andrew warten musste. Ich zog eine Sonnenliege heraus und setzte mich daneben. Sie sagte: Wow, Chris, du wirst wirklich groß. Wie lange?? Ich sagte ihm, dass ich das letzte Mal beim Arzt war, als ich 6 oder 3 Jahre alt war. Wow, das ist zu lang, sagte er, und wir redeten noch ein paar Minuten so weiter. Als er mich fragte, ob ich bei etwas drinnen helfen wollte.
An diesem Punkt wusste ich, dass Andrew und Corey wahrscheinlich einfach aufgeben und Xbox spielen würden. Also sagte ich eines mit Sicherheit und wir gingen. Die Stufen von der Terrasse zur Küche sind ziemlich steil, und als Miss Molcelle zum ersten Mal heraufkam, schaute ich natürlich auf ihren Arsch, einen ziemlich schönen Arsch, der immer noch straff war, aber sie wackelte etwas. Nicht so gut wie Miss Polnars, aber immer noch schön anzusehen. Wie auch immer, ich sah auf ihren zitternden Arsch, als sie die Treppe hinaufging und bemerkte, dass sie diesen schwarzen Spitzenstring trug, der ihren Arsch zwischen ihren Wangen hochgesteckt hatte. Nun, das war genug, um meinen kleinen Freund in meine Hose zu stecken, aber ich trug Jeans, also wusste ich, dass es keine Rolle spielen würde. Wir gingen in die Küche und er sagte, er rufe Leute an, um ein paar Sachen aus dem Keller zu holen, und er bräuchte Hilfe dabei, Zeitungen auf den Holzboden zu legen, damit die Möbelpacker den Holzboden nicht zerkratzen würden. Ich sagte ok und wir machten das ungefähr 10 Minuten lang. Er sagte, ich gehe besser nach Hause, wenn wir fertig sind, also bin ich gegangen und nach Hause gegangen.
Als ich den Umzugswagen verließ, kamen drei große schwarze Männer heraus und stiegen aus, ich werde nicht lügen, es wurde von ihnen angedeutet, also senkte ich meinen Kopf und stieg schnell aus. Ich bin keine Pussy. Als ich nach Hause kam, bemerkte ich, dass ich meinen Hoodie bei Miss Molcelles vergessen hatte und ging zurück.
Als ich nach Hause kam, ging ich nach hinten und klopfte an die Tür, keine Antwort. Okay, ich dachte mir, dass er im Keller bei den Möbelpackern sein muss. Ich öffnete die Schiebetür und ging hinein, ging zur Kellertür und rief: ‚Hey Miss Molcelle, haben Sie meinen Hoodie gesehen? Ich ging die Treppe hinauf und fragte noch einmal, als ich unten ankam, rief ich erneut: Haben Sie meinen Hoodie gesehen, Miss Molcelle? Immer noch keine Antwort. Der Keller ist ziemlich groß und es gibt einen Raum auf der gegenüberliegenden Seite, also dachte ich, dass es dort sein muss. Die Stimmen der Träger wurden immer deutlicher, und was ich hörte, klang zunächst seltsam. Hast du es entfernt? oder ?zu Ende fahren?. Zuerst dachte ich, sie hätten ihn ausgeraubt (nicht rassistisch, weil sie es gesagt haben), aber als ich zu nahe kam, hörte ich das Geräusch. Es ist das gleiche Geräusch, das ich hörte, als ich mich im Busch in Polnars Garten versteckte. Ich hörte das gleiche schwere Atmen und Stöhnen, von dem ich wusste, dass es in diesem Raum vor sich ging, Miss Molcelle quetschte sich neben diesen drei schwarzen Trägern das Gehirn heraus.
Zuerst wusste ich nicht, was ich tun sollte, sollte ich gehen? Soll ich bleiben und zusehen? Wenn ich keine sexuellen Wünsche hätte, hätte ich diesen Keller verlassen, aber da ich diesen monströsen Drang zu ficken hatte, musste ich bleiben und sehen, was passiert. Ich brauchte Sex wie ein Vampir Blut braucht; Ich wollte einen guten Fick, wie ein Hund einen Knochen braucht. Ich stand einfach da und lauschte zuerst dem Stöhnen von Miss Molcelle und dem Grunzen der Verrückten, die sie belästigten. Aber dann habe ich ein paar Bälle hochgehoben und um die Ecke geschaut. Es war ein wenig dunkel, weil es nur eine Glühbirne in der Mitte des kleinen Raums gab, aber ich konnte deutlich sehen, was vor sich ging. , schwarze Schwänze in und aus ihrer Muschi und Fotze. Dort schlugen die Kugeln rhythmisch auf seine Pobacken SLAP SLAP SLAP SLAP. Das war noch nicht einmal der überraschende Teil. Ich sah den großen schwarzen Schwanz nicht, den ich erwartet hatte, als ich Miss Molcelles‘ Würgegriff auf dessen Männlichkeit ansah. Mein Mund fiel ungefähr fünf Fuß; Da stand ANDREW mit weit gespreizten Füßen. Er drückte Miss Molcelles Mund mit unglaublicher Geschwindigkeit, als würde er sie ersticken, aber ich konnte in seinen Augen sehen, dass er jeden Moment davon liebte. Sie fing jetzt an zu schreien, aber Andrews‘ Schwanz, der ihr in die Kehle lief, brachte sie bald zum Schweigen. Ich sah mich im Raum um und sah den anderen Umzugshelfer in der Ecke stehen und seinen Schwanz heben, der für mich wie ein Babygriff aussah. Einer der Träger, der Miss Molcelle in den Rücken gefickt hatte, zog Andrew zu sich und steckte seinen Schwanz in ihren Mund und er explodierte. Miss Molcelles konnte die Menge an heißem Sperma, das von diesem Typen gepumpt wurde, nicht bewältigen. schwarzen Schlauch und begann zu ersticken. Dies führte dazu, dass sich die ganze Ejakulation über sein alterndes Gesicht ergoss. Ihr Make-up war jetzt überall auf ihrem Gesicht, ihr Haar war klebriger Männersaft und Speichel. Sie sah wirklich aus wie eine kleine Hure.
Der Mover in der Ecke ersetzte den gezogenen und der Rhythmus der Slap-Bälle wurde wieder aufgenommen. SLAP SLAP SLAP SLAP. Andrew steckte seinen winzigen Schwanz wieder in seinen Mund und fing wieder an, seine Kehle zu ficken. Dies dauerte mindestens 30 Minuten, und dann zog Andrew seinen Schwanz aus Frau Molcelles Mund und blies sein Wasser im Wesentlichen über ihr ganzes Gesicht. Frau Molcelle leckte das Sperma um ihre Lippen, sah dann Andrew an und lächelte, dann sagte sie: Gut gemacht, großer Mann? und zwinkerte ihm zu. Seine Worte zitterten und waren schwach, als die beiden monströsen Hähne auf seinen Rücken schlugen, aber Andrew lächelte und beugte sich hinunter und küsste sie auf die Lippen und ergriff eine Handvoll ihrer Brüste. Nachdem er eine Weile mit den Möpsen gespielt hatte, ging er mit dem anderen Träger in die Ecke, um sich die Show anzusehen. Jetzt waren nur noch zwei Mover übrig, also wechselten sie ihre Positionen, ein Mover lag auf ihrem Rücken, ihr Schwanz zeigte gerade nach oben, als wäre er auffällig, und Miss Molcelle ritt darauf und ritt auf ihrem, als würde man einen Stier reiten. Der andere Umzugshelfer ging hinüber und schob seinen großen, fetten Schwanz in seinen bereits mit Sperma gefüllten Mund. Miss Molcelle sprang schnell auf dem Schwanz des Trägers auf dem Boden auf und ab, während der andere Träger ihr die Kehle zertrümmerte. Ich fange an zu glauben, dass Miss Molcelle es wirklich mag, Dinge in ihren Hals zu schieben Der Umzugswagen ganz unten begann Zeichen zu geben, dass er bald explodieren würde, aber Ms. Molcelle fing an zu schreien: POP YOUR BIG BLACK TICKET IN MEEEEEEEEE? ?WOLLEN SIE HEISSES SÜSSWASSER AUF MEINER PUSSSSYYYY?. Er hob ihre Hüften wie einen Bogen in die Luft und mit einem letzten großen Pump explodierte sie tief in ihrer Fotze. Gleichzeitig begann Miss Molcelles‘ ganzer Körper zu zittern, sie nahm ihren Schwanz aus ihrem Mund und warf ihren Kopf in den Himmel und stieß den lautesten Schrei aus? Er atmete so schnell, dass ich dachte, er hätte einen Herzinfarkt. Die Umzugshelferin rammte ihre Hüften nach unten und Miss Molcelle fiel zur Seite, atmete langsamer und hatte das größte Grinsen aller Zeiten. Er ging wieder auf die Knie und beendete das Saugen an seinem schwarzen Zucker. Es explodierte in seinem Mund wie die anderen.
Gerade als Miss Molcelle von ihren Knien aufstand, kam Andrew aus der Ecke und drückte sie auf die Knie und stieß ihren kleinen Schwanz in ihre nasse, mit Sperma bedeckte Fotze. Nachdem sie von drei der größten schwarzen Schwänze gefickt wurde, die ich je in meinem Leben gesehen habe, bin ich sicher, dass sie Miss Molcelle Andrews‘ kleinen haarlosen weißen Schwanz kaum gespürt hat, aber sie hat sie angelächelt und fing an, falsches Stöhnen zu machen, damit sie sich gut fühlt. Er ging so schnell, wie er konnte, und hatte viel Ausdauer, während er mit einer echten Frau schlief. Als die Möbelpacker sagten, sie müssten gehen, knallte er sie in angemessenem Tempo. Ich geriet in Panik und musste mich verstecken, also rannte ich hinter einen alten Kühlschrank. Die Möbelpacker kamen vorbei und trugen ihre Klamotten, immer noch in ihrer Unterwäsche, einer von ihnen sagte: Scheiße, Mann, hast du immer noch Sperma auf meinem Schwanz? Der andere Spediteur sagte: Hier verwenden Sie sie, um sie zu löschen? dann legte ich ihm meinen Hoodie auf den Boden und reinigte seinen Penis und seine Hoden mit meinem Versand-Hoodie (ich trug diesen Hoodie nie wieder, behielt ihn aber als Andenken an den Tag). Die ganze Zeit konnte ich hören, wie Andrews kleine Eier regelmäßig auf Miss Molcelles Arsch klatschten. Ich kehrte in meine Position zurück, um zu sehen, wie er es umdrehte, sodass sein Rücken ihm und ihm zugewandt war. Er sprach mit ihr und ermutigte sie: Gut gemacht, Andrew, fickst du mich wirklich gut? oder ?Ist es jetzt etwas schwerer? oder ?Möchtest du meine Fotze ficken? Er antwortete jedem von ihnen mit einem tiefen Knurren und ließ seine Augen nie von ihren hüpfenden Brüsten. Schließlich stotterte sie I?mm CUMMM? und Mrs. Molcelle antwortete: Es ist in Ordnung, großer Mann, mach weiter und komm in deine Muschi, ich will es? sie stand auf ihn, aber sie tat ihr Bestes, ihn nachzuahmen, damit er sich wie ein Züchter fühlte. Er fickte noch ein oder zwei Minuten und blies seine Ladung, nicht so groß wie seine Geschwister, aber es machte Sinn und hey, er schlief mit einer 11-jährigen Frau
Er zog und die Frau stand auf und sagte zu ihm: Möchtest du jetzt Limonade, Andrew? er lächelte. Sie sagte ja, bitte fang an, ihre Kleidung wieder anzuziehen. In diesem Moment stieg ich leise die Treppe hinauf und verließ das Haus. Als ich nach Hause kam, habe ich es geflasht, bis ich die Phantomladungen gezogen habe. Ich konnte nicht bis Thanksgiving warten, wenn ich meine ganze Familie und hoffentlich einen weiteren guten Fick sehen würde. Und vielleicht habe ich diesmal den Mut mitzumachen?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert