Ebony Demi Sutra Will Eine Große Schlampe Sein Period Sie Fängt An Ihre Muschi Zu Fingern Holt Sich Dann Einen Vibrator Und Fickt Ihn. Zum Schluss Komma Demi Lutscht Jungs Großen Schwanz Und Im Gegenzug

0 Aufrufe
0%


Als ich zur Schule kam, hatte ich Angst, Maisy, Adrian und ihren Landsleuten gegenüberzustehen, die mich betäubten, mir gedemütigt Elektroden an den Eiern befestigten, um mich gefügig zu halten, mich nackt an den Boden ketteten und mich zum Masturbieren zwangen. Sie steckten sie und mein ejakuliertes Sperma in ein Höschen und einen Rock, den sie hatten, und zwangen mich, Adrian zu lutschen und mich schließlich von ihm ficken zu lassen? Sie haben sie alle aufgenommen und fotografiert.
Ich ging den Flur hinunter zum Klassenzimmer und sah Sandra, die mich hereingelockt hatte, auf mich warten. Um Gottes willen wollte ich fragen, warum Sie das getan haben. Er sagte, bevor ich fragte? Ist das von Maisy für dich? und reichte mir eine blaue Plastikwasserflasche. Ich schnappte mir automatisch die angebotene Flasche. Maisy möchte, dass du den ganzen Inhalt trinkst, wenn du vor der Klasse stehst, damit wir es überprüfen können. Trinkst du nicht? Sandra zeigte mir das Bild auf ihrem Handy. Es war eines der vielen Fotos, die sie in der Nacht zuvor von mir gemacht hatten, die mich nackt beim Masturbieren zeigten und aussahen, als würde ich gleich ejakulieren. ? Maisy erwägt, Poster dafür zu machen, wenn Sie nicht trinken. Hat das, was sie tun könnten, mir Angst gemacht? Was ist drin? Ich fragte. Hat Sandra gelächelt? Maisies pissen?.Wir wollen sehen, wie er im Unterricht seine Pisse trinkt, während wir zuschauen?.und Maisy will hören, wie du sagst, dass es dir gefällt, wenn du fertig bist? Sandra zeigte das Foto noch einmal auf ihrem Handy. Der Unterricht fängt gleich an, Mister Hopkins?
Halb benommen betrat ich das Klassenzimmer und kam an die Reihe. Ich stellte die blaue Wasserflasche mit dem Urin absichtlich auf den Tisch, dann begann ich für ein paar Minuten mit dem Unterricht und versuchte zu verdrängen, was zu mir gesagt wurde.
Ich saß an meinem Schreibtisch und las Klassenbücher und griff nach der Flasche? Ich sah Maisy, Adrian, Sandra und drei andere Verschwörer bei meiner Demütigung, Chloe, Becky und Vicky, die alle aufblickten, als ich die Flasche hob und an der Brustwarze saugte. der Stecker ist offen. Ich führte es an meine Lippen, roch leicht nach Ammoniak, schloss meine Augen und nahm einen Schluck von der warmen gelben Flüssigkeit, die durch Maisy floss. Ich schluckte, dann öffnete ich meine Augen, um das Lächeln und Grinsen auf den Gesichtern von Adrian und den Mädchen zu sehen, die wussten, dass ich die Pisse ihrer Freunde trank. Ich hob die Flasche wieder hoch und nahm einen weiteren Schluck von seiner schrecklichen Pisse. Am Ende der Stunde klingelte es zur nächsten Stunde und die Flasche war leer. Die Schüler fingen an, zu ihrer nächsten Klasse zu gehen, aber Maisy und ihre Freunde verweilten, bis der Rest von ihnen zu mir kam, die Flasche nahm und überprüfte, ob sie wirklich leer war, und sagte: Gut gemacht, Sir? … habe ich gepinkelt okay? er lachte, die anderen kicherten. Ich möchte, dass du heute nach dem Unterricht für mich in die Umkleidekabinen der Mädchen kommst, keine Sorge, die Putzfrau putzt sie morgens, damit wir den Boden haben. Komm nicht zu spät, wenn kein Herr da ist.? Er hob sein Handy und zeigte mir noch einmal mein Foto. Oh, und bist du sicher, dass du das unter deiner Kleidung trägst? Dann legte er ein paar Sachen auf meinen Schreibtisch und ging.
Ich sah mir an, was auf meinem Schreibtisch lag. Es war ein Rumpf vom Typ Doppeltacho. Aber es ist kleiner als die Größe, die mir bequem passen kann.
Die Glocke läutete zum Ende des Schultages und die Schüler fingen an, das Gebäude zu verlassen, und ich ging zur Herrentoilette und betrat einen Raum und zog meine Hosen und Hosen wie befohlen aus und zog einen schnellen Badeanzug an. Und ich wusste, dass sie mir zu klein waren. Ich zog den eng gespannten schwarzen Stoff über meine Hüften und schaute, wie sie sitzen? Speedo bedeckte kaum die Basis meines Penisschafts und legte den größten Teil meiner Schambehaarung frei. Seitlich zu meinen Hüften reichend, begann mein Werkzeug halbhart auf mir zu werden, seine Form gegen das Material und die Festigkeit des Materials, das daran rieb, zu umreißen, und die Rückseite der Badehose legte den größten Teil meines Hinternrisses frei. Ich ziehe meine Hose wieder an und stecke mein Höschen in meine Aktentasche und mache mich auf den Weg zu den Umkleidekabinen.
Ich klopfte an die Tür der Umkleidekabine der Mädchen und Chloe öffnete die Tür und bedeutete mir einzutreten und verriegelte die Tür, nachdem ich das getan hatte. Maisy und ihre Bande waren da, plus 3 andere Kinder, die ich oft mit Adrian gesehen habe. Sie finden es toll, dass Adrian dafür bekannt ist, schwul zu sein, und sie finden es auch toll, dass Adrian nur Badeanzüge trägt. Maisy sah meinen verwirrten Blick, als ich die anderen Kinder sah. Es ist okay, Sir? Wissen Paul, Joey und Colin, was Adrian Ihnen angetan hat? Plötzlich wurde mir klar, dass sie den Kindern das Video zeigten, in dem Adrian mich fickte. Ich stand staunend da. Maisy hat mich sofort in die Realität zurückgebracht. ? Hast du dich angezogen, wie ich es dir gesagt habe? sagte er und sah mich an. Ich murmelte, dass ich es war. ?In Ordnung? Er sagte, zeig es uns. Ich sah sie alle mit ihren grinsenden Gesichtern an und fing an, mich vor ihnen auszuziehen, bis ich nur noch in winzigen Geschwindigkeiten dastand, die mich kaum bedeckten, mein Penis härtete von dem Material, das beim Gehen an Schaft und Enden gerieben hatte. zu den Umkleidekabinen.
Hat er Vicky gesagt? Sir, gibt es eine schwierige Situation für uns? und alle lachten. ? sagte Maisy? Kann ich das unter der Dusche heilen, Sir? Er bestellte. Ich ging zu den Duschen und ging hinein und drehte mich um, um sie anzusehen. Maisy drehte die Duscharmaturen auf und eiskaltes Wasser begann aus allen Duschköpfen zu sprudeln.
Ich versuchte, der eisigen Hitze des Wassers zu entkommen, das mich traf, aber die Kinder hatten Bodenstaubsauger und benutzten sie, um mich wieder in das eiskalte Duschwasser zu bringen. Gänsepumps waren überall auf meiner Haut, und ich hatte rote Flecken auf mir, wo die Borsten des Besens meine unbedeckte Haut berührt hatten. Sehen Sie sich jetzt Ihr Werkzeug an? Maisy lachte, als sie sah, wie meine Männlichkeit bei der Geschwindigkeit zusammenschrumpfte, die durch das eiskalte Wasser verursacht wurde, das mich durchnässte.
Maisy drehte das Wasser ab und stand unkontrolliert zitternd vor ihnen, während ich versuchte, meinen Oberkörper aufzuwärmen, indem ich mich grob streichelte, um das Blut fließen zu lassen, mein Schwanz zerknitterte in den nassen Geschwindigkeiten. Oh je, Sie sehen kalt aus, Sir? verspottet, Aber keine Sorge, Kinder werden dich aufwärmen, oder Jungs? Oh ja, das werden wir auf jeden Fall? sagten Adrian und Joey, Ja, wir haben viele heiße Schwänze für ihn, Col, Joey, bist du bereit? Jemand sagte, wir seien bereit, und die vier stiegen mit Besen in der Hand in die Dusche.
Sie fingen an, die Borstenbürstenköpfe an mir zu verwenden, indem sie die harten Borsten über meinen Körper fuhren. Jedes Mal, wenn ich versuchte, eine Bürste abzuwehren, kratzten die anderen einen anderen Teil meiner Anatomie ab. Die Schmerzen waren stark und meine Haut war mit Narben von Haarabschürfungen übersät. Dann fingen sie an, auf meine Beine abzuzielen, besonders auf meine Innenseiten der Oberschenkel. Ich landete auf allen Vieren auf dem rutschigen Boden und spürte, wie der Schaft eines der Besen in meine freigelegte Pospalte geschoben wurde, die über den Geschwindigkeitsmotoren sichtbar war. Ich schwang meinen Arm zurück, um den Besenstiel zu drehen, aber die anderen Männer ließen ihre Besen fallen und fingen mich auf. Ich kämpfte, aber drei gegen einen war zwecklos, und sie hielten mich fest, sodass ich mich nicht mehr als ein oder zwei Zoll bewegen konnte und mich abmühte. Ich lag mit dem Gesicht nach unten auf meinen Knien auf dem nasskalten Duschboden und drückte meine Hüften an meine Brust. Ich spürte, wie der Holzschaft wieder gegen meinen Arsch gedrückt wurde. Ich habe gehört, was Vicky gesagt hat. Oh mein Gott, wird Joey ihm einen Besen reinstecken?
Ich kämpfte verzweifelt darum zu entkommen, aber ich konnte mich kaum einen Zentimeter bewegen. Ich spürte, wie der Holzschaft meinen Arsch hinuntergedrückt wurde, und als sich der Schaft nach unten bewegte, spürte ich, wie er Geschwindigkeiten nach unten drückte, die die Hälfte meines Arschs bedeckten. Ich fühlte den Schaft in meinem Schließmuskel und Joey stoppte und fing an, ihn in Richtung meines Anus zu schieben.
Verdammt? hörte ich Vicky sagen, als Joey den runden Holzgriff etwas tiefer in mich stieß. Die inneren Muskeln meines Arsches konnten den Holzstab nicht aufhalten und ich fühlte meine Gefangenen frei und ich kroch vorwärts, während Joey meinen Arsch immer noch mit dem Besenstiel durchbohrte. Während ich mit dem Besen hineinkroch, hörte ich Gelächter, das mich beobachtete. ? komm hoch, sagte Joey, und er packte den Griff wie eine Angelschnur und wollte ihn hochheben, was mich ebenfalls aufstehen ließ. Ich stand jetzt vor der zentralen Wickelbank mit Heringen auf der Bank auf einem horizontalen Holzbalken. ? Sind Ihre Hände auf dem Balken, Sir? Joey bestellt. Ich streckte eine Hand Rücken an Rücken gegen die Stange aus und hielt sie fest. Adrian kletterte die mir von der anderen Seite zugewandte Reihe hinauf. Sein haarloser Körper war Zentimeter von mir entfernt, sein Oberkörper ein paar Zentimeter höher als mein Gesicht. Sie zog ihren Rüssel herunter und ihr harter Schwanz sprang aus ihren Fesseln. ? Baby fängt an zu saugen? Sagte er und Joey schob den Arm in meinen Arsch, um mich näher an Adrians harten Schwanz zu bringen. Ich öffnete meinen Mund und er drückte mir seinen Schwanz entgegen und fing an, mein Gesicht zu verfluchen. Speichel von seinem Schwanz in meinem Mund begann mein Kinn hinunterzulaufen und ich spürte, wie der Besenstiel meinen Arsch heruntergezogen wurde und die kleinen engen Geschwindigkeiten heruntergezogen wurden und fühlte Joeys Hände auf meinen nackten Hüften? fing an meinen Arsch zu ficken. Schüler meiner Schule spucken, um mich zu rösten. Sie fickten mich beide mit Rache und drangen gleichzeitig in mich ein. Ich spürte, wie meine Eier gepackt wurden und eine Hand mich wichste und ein Mund am Ende meines Schwanzes. Und ich wurde trotzdem hart gefickt. Bin ich entlassen? Ich hörte Adrian nach Luft schnappen und fühlte seinen Schwanz pulsieren, als er in meinem Mund ejakulierte. ? Bin ich entlassen? Joey hielt auch den Atem an und drückte noch ein paar Mal, dann spürte ich, wie sein Sperma in meinen Arsch spritzte. Beide entleerten sich innerhalb von Sekunden in mir. Meine Beine begannen zu zittern, als Joey anfing zu ejakulieren, und der Anblick ermutigte Colin und Paul, die beide ihre Badehose aufgaben, als Paul Joeys Platz einnahm und seinen Schwanz in meinen Arsch steckte und Colin auf der Bank stand, um mein Gesicht zu ficken.
Andere sahen mit sinnlicher Freude zu, wie einer ihrer Lehrer nackt und völlig gehorsam vorgeführt und wiederholt von den schwulen Schülern der Schule vergewaltigt wurde. Zuzusehen, wie sie ihre jungen harten Schwänze einen nach dem anderen tief in meinen Arsch schieben, meine Wangen klingeln bei jedem Schlag, das Geräusch ihrer Hüften, die gegen meinen Arsch schlagen, während jeder so tief und rau wie möglich in mein Arschloch bis zu den Eiern seiner Eier eindringt . Sie langweilten sich und schütteten Sperma aus ihren jungen Eiern tief in meinen Arsch aus ihren ungeschützten Schwänzen.
Colin nahm Pauls Platz ein und vergewaltigte seinerseits meinen Arsch genauso grob, und ich wusste, dass Paul sofort seinen Orgasmus zeigen würde, seinen glühenden Teenagerschwanz direkt vor meinem Gesicht, wie die anderen es taten, und ich würde ihn lecken und lutschen müssen Geschmack meines Arsches. und Sperma in seinen Arsch.
Als Adrian an der Reihe war, meinen Arsch zu vergewaltigen, beugte er mich über das Geländer und trat wie die anderen von hinten ein, aber er lehnte sich nach vorne und machte einen kompletten Nelson, schlang seine Arme unter meinen Achseln und wieder hinunter zu meinem Nacken. weiter ringen. Dann hob er mich gerade hoch, seinen jungen harten Schwanz immer noch in meinem Arsch und er fing an, mich im Stehen zu ficken. Mein halbharter Schwanz und meine Eier begannen vor Stößen zu zittern, ich spürte Adrians Zähne an meiner Schulter, er biss in mein Fleisch Er hat meinen Arsch gefickt. Der Stoß bedeutete, dass ich anfing, mich mit dem Stoß, dem Schmerz und der Lust des Ursex auf die Zehenspitzen zu erheben. Joey packte meinen Schwanz und fing an, mich grob zu masturbieren, während Adrian meinen Arsch mit seinem Schwanz schlug. Ich spürte, wie Joeys andere Hand meinen Ballbeutel ergriff und ihn grob zu Bällchen knetete. Ich fühlte, wie mein Schwanz durch das Wichsen und den Arschfick, den ich bekam, härter wurde, und ich sah, wie andere vor mir Spaß hatten, als sie sahen, wie ich benutzt wurde. Adrian fing an zu murren und Joey drückte meine Eier fester und masturbierte immer schneller. Ich spürte, wie Adrians Schwanz sich genau im Moment des Orgasmus vor den anderen versteifte und wie ich sein Sperma pumpte. Das Sperma aus meinen Eiern spritzte ein paar Meter von meinem Schwanz entfernt. Joey schüttete weiter Sperma aus mir heraus. Dann zog mich Adrian und schob mich dorthin, wo mein Mut fehlte. ? Deine Muschi lecken? sagte. Ich starrte auf den Boden, der mit weißem Sperma befleckt war. Er beugte sich vor und begann sie zu lecken.

Hinzufügt von:
Datum: November 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert