Das Vollbusige Amazonenluder Kayla Cam Bekommt Einen Großen Schwarzen Schwanz Und Eine Gesichtsbesamung

0 Aufrufe
0%


Ich würde es vorziehen, meine wahre Identität nicht preiszugeben, da dies das Mysterium zerstören würde. Alle in dieser Geschichte verwendeten Namen sind falsch. Und deshalb ist meiner Nick. Ich bin 1,79 Meter groß, ungefähr 60 Kilo schwer (ich komme aus Malaysia, also verwenden wir Kilogramm statt Pfund) und, wie mir oft gesagt wurde, ich bin groß, dunkel und gutaussehend. Ich bin nicht ganz sportlich, aber mein Körper ist in Ordnung. Ich meine, mit meinen fast sichtbaren Taschen und meinem puren Stil bekomme ich normalerweise alle Aufmerksamkeit, die ich will. Und wenn ich mein Shirt ausziehe, ist das alles was es braucht, um die Mädchen verrückt zu machen. Ach ja und ich bin 19 Jahre alt. Und ich habe mich so in meinen Mathelehrer verliebt. Er ist etwa 1,50 m groß, hat ein süßes Gesicht und Verhalten und einen Arsch zum Sterben. Die Art, wie er beim Gehen schwankt, ist atemberaubend. Das Traurige ist, dass sie verheiratet ist, aber zum Glück wird sie sich bald scheiden lassen. Ihr Ehemann? kann nicht befriedigen? ihn, wenn du verstehst, was ich meine.
Und all das machte ihn noch unwiderstehlicher. Ich wusste, dass ich es bald haben musste. Aber wie? Ich dachte viel nach und kam auf einen gerissenen, genialen Plan. Glücklicherweise trat er dem Golfclub der Universität bei, einer Organisation, die ich definitiv geprägt habe. Sie sehen, ich bin zwar nicht der beste Golfer (daran arbeite ich noch), aber ich wurde als zweitbester Trainer des Clubs zertifiziert, gleich nach dem besten Golfer der gesamten Region, einem 12-behinderten Mann, meinem Klassenkameraden . Jedenfalls kennt er meinen geheimen Wunsch und als ich ihm von meinen Plänen erzählte, erklärte er sich bereit, mir zu helfen. Ich bot an, mich ihm anzuschließen, aber er lehnte ab. Nun, er hat verloren
Es war an der Zeit, meinen Plan in die Tat umzusetzen. Es war einen Monat vor dem nationalen Golfturnier und er stolperte immer noch über seine Techniken. Peter, der bereits erwähnte Klassenkamerad und zugleich offizieller Vereinstrainer, arrangierte Partner für die intensiven Trainingseinheiten. Roger Finch und Logan Straw? Er ging und las die Liste in seiner Hand: Mr. David Lee mit Alicia Bennett, Harry Williams mit Miss Cathy McDonalds, Miss Elizabeth Michaels mit Ihnen, Nicholas Valentine, Patricia Gordon…? Vielleicht habe ich nur geträumt, aber seine Überraschung, als bekannt wurde, dass wir Partner sind, war mehr als seine Freude, einen guten Trainer gefunden zu haben. Nun, ich würde bald herausfinden, ob mein Instinkt richtig war.
Wir beide verabredeten, am Dienstag auf der Driving Range zu trainieren. Wir vereinbarten auch, uns im Golfraum zu treffen und die Grundlagen zu besprechen, bevor wir zum Schießstand gingen. Er muss verstehen, dass dies sehr wichtig ist, wie ich ihm sagte, der beteiligte Trainer.
Ich ging den Plan immer wieder in meinem Kopf durch, als ich am Dienstagabend ins Zimmer ging. Als ich an der Tür ankam, wurde mir klar, dass es das war. Und ich wollte es nicht ruinieren. Sobald ich die Tür öffnete, beschleunigte sich mein Herzschlag rapide. Ich war entsetzt, dass der Raum leer zu sein schien. ?Er ist spät? Ich verfluchte mich. Ich ging hinein, setzte mich und wartete auf ihn. 5 Minuten später kam es.
?Spät? Ich schrie auf und zeigte offensichtlich einen falschen Ausdruck von Wut. Er lachte und sagte, er sei pünktlich und ich sei zu früh. Ich sah auf meine Uhr und zeigte ihr die Uhrzeit. Sie zeigte mir ihre und sagte: Ist es früh? sagte. Ich habe mit meinem Handy nachgesehen und oh mein Gott, er hatte Recht. Nun, gibt es irgendwelche Fehler? »Ich versuche, meinen peinlichen Fehler zu vertuschen«, sagte ich. Sollen wir?? Sie schüttelte ihren perfekten Arsch nach links und rechts, ging zu ihrem Set und fragte mich: Welches? Sie fragte. Ich schluckte und sagte: Fangen wir mit den Bügeleisen an. Nehmen Sie 7 Eisen heraus.? Er hat seine und ich meine. Anschließend habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie mit meinem persönlichen Lieblingsschläger, dem Eisen 7, einen reibungslosen Schlag erzielen. Dann sagte ich ihm, er solle es versuchen.
Sein Treffer war nicht so schlimm, aber ich war entschlossen, meinen Zug zu machen. Ich sagte, deine Beine sind nicht parallel genug. Und sie sollten weiter voneinander entfernt platziert werden. Ihre rechte Hand bewegt sich nicht in die richtige Richtung. Und Sie heben immer Ihren Körper, wenn Ihr Stock nach unten geht. Normalerweise treffen deine Tritte also nicht den Ball. Er sah ziemlich verärgert aus, dass ich so viele Fehler gefunden hatte, also sagte ich sofort: Aber deine Schlagkraft ist ausgezeichnet. Es ist sehr selten, dass eine Frau mit dieser Kraft auf den Stock trifft, bevor er ihr aus der Hand fliegt. Das schien ihn ein wenig aufzuheitern. ?Wow, das war eine knappe Parade? Ich dachte mir.
Ich sagte ihm, er solle es langsam noch einmal versuchen, dieses Mal, damit ich seine Fehler besser analysieren könne. Er musste. Er nahm seine Haltung wieder ein und machte seinen Schuss. Ich habe gesehen, was ich sehen wollte. Ich sagte ihm, er solle wieder Stellung beziehen. Ich packte ihre Füße und positionierte sie weiter, mein Gesicht nur wenige Zentimeter von ihrem Schritt entfernt. Es ist noch nicht nass. Ich musste das so schnell wie möglich tun, sonst wäre der ganze Plan umsonst gewesen. Ich packte seine Knie und beugte sie im richtigen Winkel und sagte ihm, er solle sich entspannen. Es hat eine Weile gedauert, aber ich habe es endlich geschafft. Ich sagte ihm, er solle seinen Schläger halten und den Ball ansprechen. Er hat. Ich habe die Schlägerposition korrigiert. Also sagte ich ihm, er solle einen halben Schlag nehmen. Er hat es falsch gemacht, ich habe ihm gesagt, wie man es richtig macht. Deine Hüften müssen stabil bleiben. Dein Oberkörper, deine Schulter, sollte die Drehung machen. Er versuchte es immer wieder und wieder scheiterte. Ich habe mich bewegt
Ich ging hinter sie und packte ihre Taille. Er ist außer Atem. Ich tat so, als würde ich es ignorieren, und sagte: Bringen Sie Ihren Stock in die Halbschlagposition. Es hat einige Mühe gekostet und es ist ihm gelungen. ?Mach es nochmal.? Er hat. ?Wieder? Und er hat es wieder getan. Direkt hinter ihr platziert, näherte ich mich ihr und führte ihren Arsch dorthin, wo mein erigierter Schwanz unter meiner engen Unterwäsche und Hose vibrierte. Er hielt wieder die Luft an, diesmal lauter. Ich tat wieder so, als würde ich es ignorieren, positionierte seinen Unterkörper in der richtigen Position und drückte seinen Arsch weiter in meine Leistengegend. Er begann leicht zu zittern, als er sich abmühte, Golf zu lernen. Ich bewegte meine Hände, um die Vorderseite ihrer Oberschenkel zu greifen, und hielt sie fest, hielt sie in dieser Position fest, als sie begann, sich leicht zurückzuziehen. Ich sprang ein paar Mal so und sagte ihr, sie solle ihre Knie beugen und eine bequeme Position einnehmen. Dann nahm ich seine Hände und hob sie in eine halbschwingende Position.
Ich ließ seine Hände los und begann, seine Ellbogen zu strecken. Die ganze Zeit drückt meine Erektion gegen ihre Arschritze. Ich zog ihre Hüften zurück und drückte ihren Arsch weiter in meine Beule. Ich hielt ihre Seiten direkt unter ihre Brüste, ?versehentlich? Bürsten Sie sie mehrmals. Ich habe dann seine Schulter und Brust auf den richtigen Winkel eingestellt. Inzwischen wurde sein Atem schwer und er hörte schließlich auf, sich zu wehren, und ergab sich meinen Angriffen. Sie sah aus wie eine Puppe, die mich aufforderte, zu tun, was ich wollte. Ich spürte, wie sich ihre Hüften unbewusst von mir wegbewegten. Ich zog ihn zu mir zurück, aber dieses Mal legte ich meine rechte Hand auf seine Leiste und legte meinen Mittelfinger zwischen seine Beine. Ich drückte absichtlich meinen Finger auf ihre Fotze und rieb sie leicht, um sie an ihre Grenzen zu bringen.
Als Zeichen der Unterwerfung legte er seinen Stock weg und warf seine Hände zurück und packte meinen Hinterkopf, streichelte mein Haar. Ich brachte meine linke Hand zu ihrer linken Brust und begann zu spielen, während ich langsam ihren Hals küsste. Ihr Haar duftete. Ich fingerte sie weiter, während meine linke Hand langsam ihr Shirt hochzog und anfing, ihre Brüste durch ihren Push-up-BH zu drücken und … warte eine Minute Stützender BH? Trug sie beim Golftraining einen Push-up-BH? Wollte er das alles auch? Nun, das konnte mich nicht stören. Ich hatte eine viel wichtigere Aufgabe zu erledigen. Dann zog ich ihr das Shirt komplett aus und fasste wieder an ihre Brüste. Er drehte seinen Kopf zu mir und küsste mich auf die Lippen. Zuerst war es nur ein Picken. Dann wurde es langsam zu einem richtig nassen Zungenringen. Es war ein ziemlich guter Zungenkuss, der mich zum Nachdenken brachte. Ihr Mann ist ein Idiot, der sie gehen lässt.
Meine Hände öffneten geschickt ihren BH und zogen, ohne den Kuss zu unterbrechen, die größeren Zwillinge aus ihren Käfigen. Dann packte ich ihre Brüste mit beiden Händen und drückte sie. Er begann in meinem Mund zu stöhnen. Dann drückte ich ihre Brustwarzen so fest, dass sie den Kuss abbrach und anfing, unkontrolliert zu stöhnen. Ich riss ihre Brüste weiter auseinander, während sie Küsse und Lecken zwischen beiden Seiten ihrer Hälse austauschten. Er griff herum und griff nach meiner Beule, rieb mit seinen Händen am Schaft auf und ab. Dann drückte er seinen Arsch vollständig gegen meine Erektion und fing an, sich an mir zu reiben. Ich fickte sie trocken, während meine Hände leidenschaftlich ihre Brüste massierten. Sein Stöhnen war voller Enthusiasmus und ich konnte sehen, dass er seit mehreren Wochen keinen Sex mehr hatte. Ich drückte ihn sanft gegen die Wand. Das merkte er erst, als wir nahe genug herankamen, um ihn zu berühren. Ich sagte ihm, er solle sich darauf stützen.
Er fragte mich, was du tun wirst. Ich antwortete: Was soll ich tun? Er beugte sich zu mir und biss mir ins Kinn. Er küsste mich wieder und sagte Fick mich Sie flüsterte. ?Befriedigung,? sagte ich und zog schnell seine Hose aus und schob sie auf den Boden. Sein Höschen war geschnürt. Sie können es leicht entfernen, indem Sie die Schnürsenkel auf beiden Seiten lösen, das habe ich getan. Ich warf es neben meine Tasche, damit ich nicht vergaß, es aufzuheben, bevor ich ging. Ich war entschlossen, diese Erinnerung zu bewahren. Ich legte sofort meine eigene Hose und Unterwäsche auf den Boden und lehnte ihn gegen die Wand. Wir waren in der perfekten Position. Ich stecke meinen pochenden 8-Zoll-Schwanz in den Katzeneingang und reibe ihn eine Weile an ihrem Schlitz auf und ab. Er war wirklich gequält von all diesen Sticheleien. Bitte, fick mich jetzt BITTE? sie bat. Ich rieb meinen Schwanz an ihrem Kitzler und es versetzte sie in pure Ekstase. Bitte Nick Steck es mir rein. Ich brauche es jetzt sofort. Steck deinen Schwanz in meine Muschi Babe? Sie schrie.
Ich hatte es genossen, mich über sie lustig zu machen, aber jetzt wollte ich sie genauso sehr ficken. Hier kommt er, Baby? sagte ich, als ich langsam meinen Schwanz in deine Muschi schob. Es war so nass, dass ich leicht ausrutschte. Sie stöhnte sexy. Allmählich ging ich tiefer. Dann fing ich an, mich zurückzuziehen, nur um es tiefer zu schieben. Ich wiederholte dies mehrmals, bis ich endlich tief darin war. Es war über neun Wolken. Das ist es, Baby Du bist so tief in mir. Jetzt fick mich? Schrei. Ich gehorchte sehr gerne. Ich fing an, ihre Fotze mit meinem pochenden Schwanz zu quetschen. Er begann lauter zu stöhnen und sein Atem wurde schwerer. Mmmh, oooohh, ja… das ist es Baby, ahh, ja ja ja? Er ist weg und genießt jeden Zentimeter meines Schwanzes.
Er schob seinen Arsch weiter auf mich zu und begann, seinen Arsch zu bewegen, um meinen Stößen zu begegnen. Ich hielt es an der Hüfte als Hebel. ?Fluchen Pussy so enge Schlampe Ich wette, dein Mann kann dich nicht so zum Schreien bringen Ach du lieber Gott Fick dich Baby Fick dich? Ich habe immer gesagt, als hätte ich sie gefickt. Sie schrie zurück: Oh mein Gott, Baby, ich komme gleich Du wirst mich so hart fallen lassen ? Ich beschleunige meinen Buckel, entschlossen, ihr den besten Orgasmus zu verschaffen. ?Das ist es Baby… jetzt ist es so nah… härter, schneller, tiefer? sie bat. Ich erhöhte gehorsam mein Tempo. Er bewegte seinen Arsch wie verrückt gegen mich. Ich streckte meine rechte Hand aus und fing an, ihre Klitoris zu reiben, meine linke Hand umfasste ihre Brüste und kniff ihre Brustwarzen. Diese zusätzliche Stimulation machte ihn verrückt und er verlor alle Zurückhaltung. Fick mich Baby. Fick mich Fick meine Muschi härter, bitte? sie bat. Ich glaube, ich habe damals den G-Punkt getroffen, weil er genau dann ejakulierte und härter ejakulierte als jedes Mädchen, das ich jemals gefickt habe. ?Oh mein Gott, ich komme Ah schiiiiiiiiiiiii Sie schrie in der wildesten Lust auf, als Gallonen heißes Wasser über meinen Schwanz und über mich gespritzt wurden. Ich fuhr fort, ihre Fotze anzugreifen, bis ihr Orgasmus nachließ.
Fick dich Baby, du hast mich so hart ejakuliert er atmete aus, und jetzt will ich, dass du mir diese Stahlstange in den Arsch schiebst Bist du dir da sicher? Ich fragte. ?Ja Fick mich in den Arsch Baby, bitte? Das musste ich mir nicht zweimal sagen. Langsam zog ich meinen Schwanz aus, jetzt tropft sein Sperma und ich stecke es in seine Fotze. Drücken Sie tief und schnell. Sei nicht nett zu mir. Ich mag es, wenn es hart auf deinem Arsch ist. Sei mein Mann? Ich nahm Stellung und drückte seinen unglaublich engen Arsch so tief ich konnte. Auf seine Bitte hin wurde ich wütend und griff mein neu gefundenes Opfer brutal an. Sie schrie aus voller Kehle und es machte mich noch verrückter. Ich habe sie vergewaltigt wie ein hungriger Löwe, der sich an einem kleinen Schaf weidet. Ich schlug ihm auf die rechte Wange. Er murmelte sexy und fuhr fort, meine Stöße mit seinem Arsch zu treffen. Ich schlug ihm noch ein paar Mal auf die Arschbacken. Er liebte, was ich ihm angetan hatte, und ich liebte es, es ihm anzutun. Seine Pobacken waren weich, aber fest. Und sie machten ihren besten Sound, als ich meinen 8-Zoll-Schwanz schlug, Eier tief in sie hinein. Aber das klingt wie Liz‘ ‚Fick mich Baby, fick mich Baby, fick mich Fick meinen Arsch härter. Es ist alles dein Baby. Nimm es wie du es hast Oooooooooooooooh jaaaaah Fick mich
Ich habe jetzt jegliche Kontrolle verloren. Ich fing an, ihn wie einen verrückten Hund zu ficken. Und sie liebte es. ?Je härter, desto härter Verdammt, du fickst meinen Arsch so gut Komm auf mich, Baby Mein Arsch gehört ganz dir. ?Uff Dein Arschloch ist so eng, Babe. Ich glaube, ich werde sehr bald ejakulieren. Hör auf Baby. Subtrahieren. Ich will, dass du in meinen Mund spritzt, ich will den ganzen Saft trinken. Bitte,? bat wieder. Ich dachte mir: ‚Was ist los, richtig? Mal sehen, ob diese Schlampe saugen kann. Ich machte noch ein paar superharte Stöße und zog es langsam heraus. Mit einem breiten Lächeln drehte er sich um und fiel auf die Knie. Dann fing er an, meinen Schaft mit seinen Händen zu streicheln. Ein paar Sekunden danach brachte er seinen Mund nah an meinen Schwanz.
Dann fing er an, um seinen Kopf herum zu lecken. Es kostete mich meine ganze Willenskraft, in diesem Moment nicht zu ejakulieren. Er leckte meinen ganzen Schaft und lutschte sogar eine Weile an meinen Eiern. Und dann fing er an meinen Schwanz zu schlucken. Das Bild war wieder so erotisch, dass ich meinen ganzen Willen aufwenden musste, um es zu stoppen. Ich wollte meine Ladung nicht so schnell fliegen lassen. Aber das Gefühl deines Mundes auf meinem Schwanz war so gut. Zu nah, Baby. Ich werde bald ejakulieren? Ich sagte. Aber anstatt langsamer zu werden, wie ich es von ihm erwartet hatte, beschleunigte er und fing sogar an, tiefer zu gehen. Ich kam näher. Ich komme gleich, Baby. Ich werde entlassen. Ich werde….? Er nahm weiter alles, während er mich tief würgte. Ich konnte es nicht länger halten. Ich bin entlassen. Ich habe ejakuliert ICH?ICH CUUUMMMMMMMMMMMIIIIIIIIIIIINNNNNGGGGG? Eine Woge der Freude, eine Welle des Vergnügens, die von jedem Zentimeter meines Körpers direkt zu meinem Schwanz floss, als er Saiten um Saiten mit heißem, nassem Sperma tief in seine Kehle hämmerte. Er fing an, an meinem Schwanz zu saugen, um das verbleibende Sperma zu melken. Er war entschlossen, jeden letzten Tropfen auszukosten.
Er zeigte mir seinen mit Sperma gefüllten Mund, schloss ihn und öffnete ihn wieder, um zu zeigen, dass er alles geschluckt hatte. ?Ein gutes Mädchen,? Ich sagte. ?Vielen Dank. Das war das Beste, was ich je hatte. Bitte sagen Sie mir, wir werden es wieder tun? sagte. Ich antwortete: ‚Natürlich, Baby. Bist du von heute an meine Schlampe? Er lächelte und küsste mich auf die Lippen. Sieht so aus, als würden wir sowieso nicht Golf spielen, also warum verbringst du die Nacht nicht mit mir in deinem Haus? Sie fragte. Wohnen Sie nicht mit Ihrem Mann zusammen? Er antwortete, dass er in seinem anderen Haus wohne. Du weißt, ich bin allein, besonders nachts Er zwinkerte. Also tat ich das einzig Vernünftige. Ich sagte ja. Und wir verbrachten die ganze Nacht damit, uns wie wilde Hunde zu lieben. Ich habe ein paar Mal gefickt, weil er seine Pillen genommen hat und wir die Nacht unseres Lebens hatten. Aber wir waren uns einig, dass wir nach dieser Nacht nur noch ab und zu Liebe machen würden. Andernfalls ruinieren wir viel mehr als nur seinen Ruf. Also verließ ich morgens ihr Haus und war ziemlich aufgebracht, dass ich eine großartige Gelegenheit verpassen musste. Aber tief in meinem Herzen wusste ich, dass dies nicht das Ende war. Das war erst der Anfang.
Dies ist Teil eins von Mein Leben als Student. Achten Sie auf mehr, wenn ich die Sexualität anderer um mich herum erforsche. Romantik, Inzest, Dominanz/Unterwerfung etc. Schauen Sie sich die Themen an. Bis dahin ist Ruhe.

Hinzufügt von:
Datum: November 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert