Buddha Bang Productions Und Team Ambitious Booty Haben Ihre Erste Dvd All Star Movie Veröffentlicht.

0 Aufrufe
0%


Während wir auf Geschäftsreise waren, flirteten und schrieben Sheryl und ich, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob das, was an diesem Sonntagabend passiert war, zu etwas anderem führen würde. Könnten es nur zwei betrunkene Arbeiter sein, die einer leidenschaftlichen Nacht erliegen?
Ich würde an einem Freitagabend nach Pittsburgh zurückkehren. Der Flug war lang und wir wollten uns gegen 20 Uhr zum Abendessen treffen. Ich duschte in meiner Wohnung, machte mich fertig und ging ihr Blumen kaufen. Kurz bevor ich in meine Wohnung kam, schrieb er mir, dass ich ihn wissen lassen würde, wann ich zu ihm gehen würde. Ich tat das auch.
Ich ging in ein Lebensmittelgeschäft, um etwas Wein, Blumen und, ja, Kondome zu kaufen. Während ich am Schalter wartete, bekam ich eine Bildnachricht von ihm. Es war ein Bild von ihr in ihrem Tanga mit der Aufschrift mach dich bereit oder komm gar nicht. Mein Schwanz wurde sofort hart und mein Herz begann sehr schnell zu schlagen. Ich denke, es war nicht nur eine einmalige Sache. Oder könnte er nur scherzen?
Seine Wohnung war nur ein paar Blocks vom Lebensmittelgeschäft entfernt, also kam ich sofort, nachdem ich die SMS erhalten hatte. Mein Herz schlug, ohne wirklich zu wissen, was mich erwarten würde, ich klingelte und ging nach oben, klopfte an die Tür seiner Wohnung. Er öffnete die Tür und umarmte mich, dann brachte er die Blumen in die Küche und stellte sie ins Wasser. Er spielte wirklich gut. Ich sah zu, wie sie in die Küche ging, sie war erstaunlich, aber sie bewegte sich nach links und rechts, links und rechts. Sheryl trug einen Jeans-Minirock und ein weißes Hemd und Sandalen. Sie war sehr bequem gekleidet, aber ich wollte sie ganz schlucken. Dann, nachdem er mich gegen die Wand gedrückt und angefangen hatte, mit mir rumzuknutschen, kam er aus der Küche zurück und sah mich direkt an. Sie stöhnte und küsste mich leidenschaftlich, als wollte sie mich mit ihren Küssen ganz verschlingen. Sheryl kniete vor mir und öffnete meine Hose. Ich kann immer noch sein Gesicht sehen, als er sich niederkniet und mich anlächelt. Mein Schwanz wurde flach wie Gummi. Er nahm es und sagte: Wow, das sieht wirklich gut aus. Als er mich ansah, fing er an, mich leicht zu küssen und steckte ihn dann in seinen Mund. Ich hielt ihren Kopf, als sie auf mich blies. ?wie süßes Gefühl? Sie fragte. Tolles Baby, sagte ich.
Wir waren immer noch in der Nähe des Eingangs zu ihrer Wohnung, ich hatte mich nicht viel bewegen können Nach einer Weile stand er auf und drückte mich zu Boden. Er stellte sich zwischen meine Beine, als ich dort lag und zog sein Höschen aus. Weil ihr Rock so kurz war, dass ich ihre Fotze vom Boden aus sehen konnte, war sie komplett rasiert. Er setzte sich auf meine Beine und spielte weiter mit meinem Schwanz. Warte ich seit Tagen auf diesen Moment? Ihr Gerät sieht sehr attraktiv aus, sagte er.
Ich wusste, dass wir uns lieben würden; es führte kein Weg daran vorbei. Ich nahm das Kondom ab und gab es ihm, aber er sagte sofort ? Will ich deinen Schwanz auf keinen Fall in mir spüren, ohne etwas dazwischen? Er ging in die Hocke, sobald er mir sagte, dass er sich auf meinem Schwanz positioniert hatte. Ich war mir nicht sicher, was er tat, dann war ich überrascht, als er mein Werkzeug nahm und es hier ablegte. Wow, ich bin noch nie in diesen Stellungen gefickt worden (damit meine ich jemanden, der in die Hocke geht). Er hatte die vollständige Kontrolle darüber, wie viel und wie hart er es nahm. Wenn nur mein Kopf darin war und ich ihn leicht auf und ab hob, wechselte er plötzlich von nach unten drücken und meinen gesamten Schaft darin haben. Ihr Gesicht war so aufgeregt, als sie sah, wie mein Schwanz mit ihrer Muschi interagierte. Sein Wasser war überall auf meinem Schaft.
Das Gefühl, eine Frau zu haben, die ungefähr 7 Jahre älter ist als ich, mich fickt und es sehr genießt, war aufregend. Ich wusste, dass ich ein paar Minuten hatte, bevor ich ankam, aber ich war mir nicht sicher, wie lange ich durchhalten würde.
Er stand auf und ging zur Badezimmertür. Ich spielte die Hauptrolle, während ich darüber nachdachte, was ich tun sollte. Er schloss die Badezimmertür und bückte sich, um sich am Türknauf zu stützen. Er sah mich von der Seite an und sagte: Worauf wartest du, wirst du einfach hier auf mich warten? Ich stand auf und ging auf ihn zu, berührte mich selbst. Ich legte meinen Schwanz auf seinen unteren Rücken, damit er spüren konnte, wie heiß es war. Hmmmm.. fühlt sich das gut an? er weinte. Ich bereitete die Stimmung vor, als ich ging.
Ohne zu zögern kniete ich mich hin, lehnte meinen Rücken gegen die Wand und fing an, ihre Muschi zu essen. Ich glaube nicht, dass er damit gerechnet hat, denn sobald meine Zunge ihn berührte, sagte Sheryl sofort ? oh verdammt, ist das okay?, oh verdammt, ist es richtig? Meine Zunge massierte ihren Kitzler. Ihre Muschi roch köstlich, genau wie ich es mir vorgestellt hatte. Es war richtig nass, und ich konnte nicht mehr sagen, ob es mein Speichel war oder seine Flüssigkeit, die auslief. Ihre Klitoris war bis dahin sehr hart und groß. Ich würde ihn von Zeit zu Zeit verprügeln. Und ich neckte sie, indem ich ihre Oberschenkel küsste und ihre Lippen leckte, ohne ihre Fotze zu berühren. ?wie Sheryl? Ist das gut für dich? Sie stöhnte: Ja, verdammt, ja, ich liebe sie. Dann konzentrierte ich mich auf die Fotze und sehr schnell hatte ich die Kontrolle…?ja ja hör nicht auf? würde bitten. Ich möchte ejakulieren, hörst du nicht damit auf? Es kam ungefähr 3 Minuten später an. Seine Fotze spannte sich an und zitterte.
Während sie einen Orgasmus hatte, konnte ich mich unter ihr hervorziehen. Sheryl war immer noch in der Hundehaltung und hielt den Türknauf zur Unterstützung. Ich ging hinter ihn und ging hinein. Hat er geschrien? oh verdammt so gut? Ich bin immer noch nicht fertig mit dem Cumming Und kam es wieder? Als er sagte, dass ich seine Haare hielt, zog ich seinen Kopf zurück und fing an, im Doggystyle zu schlagen. Mein Becken riss ihre Pobacken auseinander und alles, was ich hören konnte, war dieses wundervolle Geräusch von dir, wie du in dieser Position Liebe machst. Hat es nicht lange gedauert? Sheryl, bin ich in der Nähe? Verdammt, komm mir nicht in den Kopf, vielleicht an einem anderen Tag, sagte sie. Ich will dich auf meinem Rücken abspritzen spüren? Also habe ich meinen Schwanz bekommen und ich bin über deine Taille gegangen Es war unordentlich, und ihr Minirock und ihr Hemd waren voll.
Danach lagen wir beide eine Weile auf dem Boden und spielten zum ersten Mal miteinander. Er sagte wow und wir haben das alles mit unseren Klamotten gemacht. Ich kann mir nicht vorstellen, was ich mit dir machen werde, wenn ich komplett nackt bin? Verdammt, das stimmt, ich habe ihre Brüste nicht einmal gesehen und dachte, sie hätte mich schon besser gefickt als alle anderen.
Ich hoffe, euch gefallen diese Geschichten. Kommentare willkommen. Ich habe auch eine Geschichte davor, falls es dich interessiert.

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert