Bbw Französische Mutter Ernsthaft In Einem Dreier Mit Opa Sodomisiert

0 Aufrufe
0%


Ich ließ ihn ungefähr eine Stunde schlafen, während er duschte und aß, bevor ich zurück in den Keller ging, um meine nette Behandlung fortzusetzen. Sie schlief immer noch auf einem hölzernen Pferd, als ich hereinkam, den Hintern in die Luft gereckt und sah so schön aus wie immer. Zuerst nahm ich den Dildo aus seiner Fotze und legte ihn beiseite.
Dann rieb sie meinen Schwanz, bis sie ihre gepolsterten, harten Hinterbacken bis zur Rückseite der Seite ergriff, um Widerstand zu leisten, als ich meine Hose fallen ließ und meinen Schwanz in ihr enges Arschloch schob.
Seine Muskeln waren vom Schlafen entspannt, und es war leicht genug für mich, in ihn hineinzuschlüpfen. Mit meinem ganzen Schwanz in ihrem Arsch wachte sie mit einem Kreischen auf, ihre Muskeln spannten sich sofort um mich herum an und sie brachte mich dazu, vor Freude zu stöhnen, als ihr schmerzender Arsch erneut eindrang und nach Luft schnappte. Ich hielt meinen Schwanz noch ein paar Sekunden darin, bevor ich ihn komplett abzog. Bevor sich sein Durcheinander wieder schließen konnte, steckte ich 9 Zoll meines Schwanzes wieder hinein und brachte ihn dazu, vor Qual zu schreien.
Der Klang ihres Schreis ließ mich fast die Fassung verlieren, aber ich wollte, dass es anhält. Ich fing an, ihren Arsch auf und ab zu bewegen und drückte mit jedem Stoß die Hälfte meines Gliedes in sie hinein. Nach ein paar Minuten konnte ich es nicht länger ertragen und schob meinen Schwanz wieder hinein, während ich vier große Ladungen in ihren Arsch entlud. Dann schnallte ich ihn ab und band ihn los, während ich beobachtete, wie er vom Holzpferd rutschte und die Tränen und das Sperma auf den Boden tropften.
Als sie nach ein paar Sekunden nicht aufstand, packte ich sie an den Haaren und zog sie hoch. Wenn Sie sich nicht selbst putzen wollen, können wir wohl darauf verzichten, sagte ich und beobachtete, wie sie ihre Kräfte sammelte. Tut mir leid, Sir, bitte lassen Sie mich putzen, bettelte sie und sie nickte und deutete auf das Badezimmer
Er stolperte hinein und schraubte den Schlauch ab und sagte ihr, sie solle sich selbst damit besprühen, nachdem sie auf die Toilette gegangen war. Sie gehorchte, fing mit ihren Haaren an und wusch ihren Körper langsam ihre Muschi und ihren Arsch hinab, wusch sich sorgfältig, bevor sie mit ihren Beinen und Füßen endete. Ich nahm ihm den Schlauch ab und gab ihm ein Handtuch, damit er trocknete, und ich nahm es und legte es beiseite, gab ihm eine weitere Flasche Wasser und zwei Energieriegel, da ich wusste, dass er es brauchen würde, um wach zu bleiben.
Nachdem sie fertig war, brachte ich sie zu einem Zahnarztstuhl und sagte ihr, sie solle sich setzen, sie blieb einfach kommentarlos sitzen. Ich fesselte ihre Handgelenke an die Armlehnen und spreizte dann ihre Beine weit und band ihre Fußgelenke an die Seite des Stuhls.
Dann senkte ich die Rückenlehne des Stuhls gerade weit genug, um beide Löcher offen zu lassen, aber nicht weit genug, um sie daran zu hindern, genau zu sehen, was mit ihr passiert war. Ich schaute, um Target genau dort zu sehen, wo ich aufgehört hatte, guter Junge, dachte ich, bevor ich zur Clubtür ging und eine Nummer drückte.
Ein Deutscher Schäferhund kam mir entgegen und folgte mir ins freie Feld. Der Abzug war 24 Zoll groß und wog 84 Pfund. Ich führte ihn zu ihm und trat zurück, um zu beginnen.
Trigger leckte ihre Vagina, schnüffelte an beiden Löchern und beobachtete, wie sie sich vor Schmerz verhärtete. Ich lächelte, als ich beobachtete, wie er seine Pfoten auf die Rückenlehne legte und schnell seinen 9-Zoll-Schwanz in seine schmerzhafte Fotze gleiten ließ, sie waren gut trainiert. Sie wusste, dass ihre Vagina ihr mehr Schmerzen verursachte, also machte sie es.
Als Trigger seinen ganzen Hals in Natalie schob und sich in ihren engen Bändern wand, schrie sie, als sie versuchte, dem Schwanz des Hundes zu entkommen, als der Hund beschleunigte, als er sie wie ein Hengst hinein- und herausschob. Ich grinste, während ich darauf wartete, dass der Auslöser zu wachsen begann.
Der Grund, warum ich es gekauft habe, war, dass es 3 Zoll groß ist und der Umfang es nicht etwa 5,5 Zoll macht. In diesem Moment begann der Abzug in ihm zu wachsen und seine Geschwindigkeit verlangsamte sich auf normale Stöße. Natalie erwartete, dass es wie Target sein würde, ein kleinerer Kreis als ihr Entführer.
Ihre Augen begannen sich zu weiten, als sie sie vollständig ausfüllte, bevor sie ihre Vaginalwände schmerzhaft dehnte. In diesem Moment schlüpfte der Knoten des Abzugs in ihn. Es begann zu wachsen, und bald schrie Natalie, hör auf, als sie sich weiter ausdehnte und immer noch einen Zentimeter Platz in ihr hatte.
Er versuchte, es durchzuziehen, schaffte es aber nur, die Haut um den Knoten zu zerreißen. Irgendwann hörte es auf zu wachsen und er biss sich auf die Zunge und wartete darauf, dass der Knoten schrumpfte. Ein paar Minuten später begann Trigger, auf die ankommende Ladung zu schießen, nachdem die Ladung, die hineingeworfen worden war, auf den Boden geschüttet worden war. Der kontinuierliche Angriff des Spermas im Inneren dauerte 3 Minuten. Endlich hörte es auf und nach 20 Minuten fing der Ball an zu schrumpfen.
Als Trigger genug geschrumpft war, wartete er geduldig, bevor er aus ihr heraustrat und sich an die gegenüberliegende Wand zurückzog, um zu baden. Ich beobachtete ihn ein paar Minuten, bevor ich aufstand. Noch eine Sache für heute und dann ist es erledigt, sagte ich ihm, bevor ich zu einem Bedienfeld an der Wand überging. Ich drücke den Abwärtsknopf und ein Gurt wird von der Decke herabgelassen.
Ich ging zu ihm hinüber und löste seine Handschellen, bevor ich seinen müden Körper in das Geschirr zog. Ich lege die andere Hälfte mit dem Gesicht nach unten auf mein Geschirr, bevor ich es um seinen Körper wickle. Es wickelte sich um ihre Taille und ließ ihre Brüste hängen. Seine Arme waren im Geschirr eingeklemmt und seine Beine wurden nutzlos nach unten gezogen. Ich senkte sie, sodass ihre Knie den Boden berührten, bevor ich ihre Beine trennte und sie mit Handschellen an den Boden fesselte.
Dann pfiff ich und Target stand auf und ging zu mir, ich ging zu ihr und sagte ihr, sie solle bleiben, dann schlüpfte ich unter Natalies Körper und packte ihre Hüften und brachte sie mit meinem Schwanz in ihrer Fotze zum Weinen. Dann sagte ich ruhig Los Sohn und ging vorwärts, schnüffelte an meinem Schwanz, leckte ihren Arsch, ignorierte ihr Stöhnen, zog ihre Vorderpfoten hoch zu ihrem Rücken und drückte ihren Schwanz in ihr enges Arschloch, während ihre Hinterbeine fest auf dem Boden standen.

Hinzufügt von:
Datum: November 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert