Meine süßen fußcousins ​​teil 2

0 Aufrufe
0%

Eines Abends saß ich da und sah fern, wie ich es normalerweise tue, wenn ich mich langweile.

Ich war gerade dabei

Abends mit meinen Freunden ausgehen, aber es ging nicht.

Ich habe darüber gestritten, was man sonst noch machen soll

tun, dann traf es mich, ich dachte, ich lade einige meiner Cousins ​​ein, um die Nacht zu verbringen.

Zuerst habe ich bei mir angerufen

Cousin Ray, er war damals erst 5 Jahre alt, aber er war ein Freund von mir, dann rief ich meinen Cousin an

Brianna, die ein Jahr älter ist/war als ich und damals 15 Jahre alt war.

Er hatte braune Haare mit blonden

Streifen darin und das Gesicht einer Göttin.

Ihre Brüste waren nicht sehr groß, etwas unterdurchschnittlich, aber das

es hat mich nicht sehr gestört.

Sie hatte lange gebräunte, ordentlich rasierte Beine, aber das Beste war sie

schöne Füße.

Sie hatten Größe 8, oben hellbraun und unten hellrosa und ooo so weich.

Wie

Sobald er in dieser Nacht zur Tür hereinkam, richtete ich einen Ständer auf, nur indem ich auf seine Füße schaute, warum nicht

nur waren sie schön, die Zehennägel waren rot lackiert, meine Lieblingsfarbe.

Wir hatten eine normale Nacht,

Wir saßen da und sahen uns Filme an, aber ich sah mir die ganze Nacht diese Füße an, wollte nur hinlegen

mein Mund überall, aber ich wusste, dass ich das niemals könnte, aber nachdem ich darüber nachgedacht hatte, dachte ich: „Das könnte

wird passieren.“ Ich fing an, ihr zufällige Fragen zu stellen, wie „Schläfst du stark?“ oder „Bist du dein

meine Füße kitzeln? „Also, nachdem ich mich gut gefühlt hatte, wartete ich darauf, dass er müde wurde. Wir betraten ein neues

Film in meinem Keller, meinem dunklen Keller.

Und unter meiner Decke habe ich eine wahnsinnige Erektion.

sie hat es angezogen

Decke und ging schlafen, dachte ich endlich.

Ich habe eine Stunde geduldig gewartet und bin dann umgezogen.

Ich stellte sicher, dass ich zuerst neben ihr schlief, um den größten Teil der Hektik loszuwerden.

Ich drehte meine langsam um

Körper so, dass mein Kopf zu seinen Füßen war, es war hart, weil mein 6,5-Zoll-Ständer ging

zerstört von all meinen 160 Pfund, aber es hat sich alles gelohnt, denn ich war am heiligen Gral der Füße.

Ich habe vorsichtig erhöht

unter seine Decke und schaltete meine Taschenlampe ein.

Ich war plötzlich schockiert, weil ich es sah

Er trug dicke Socken, es wäre eine Herausforderung gewesen, aber ich war so weit weg, also bewegte ich den langen

Socken für sie, oh so glatte Knöchel, vorbei an ihren weichen, stinkenden Absätzen, durch diesen wunderschönen weichen Bogen,

dann endlich an diesen sexy Zehen vorbei.

Ich atmete langsam ein, um sicherzustellen, dass ich jedes Gramm bekam.

diesen Fuß zu riechen

zu bieten hatte.

Ich starrte von Angesicht zu Angesicht auf die Füße, die ich mir seit Jahren gewünscht hatte.

Irgendwann berührte ich meine

Tounge zu seinem weichen großen Zeh.

Es schmeckte nach Salz, aber der Geruch brachte es auf eine ganz neue Ebene.

Mein steinharter Schaft ejakulierte vor, als ich ihre Füße auf und ab leckte, dann ließ meine Erregung nach

vorbei und ich bemerkte, wie meine Hand sein seidig glattes Bein hinauf kletterte, ich glitt in seine Hose und dann fand ich mich selbst

indem sie ihre heiße nasse Muschi massierte, wurde sie teilweise rasiert.

Ich erkannte bald, dass meine Hand war

nicht der einzige drin.

Ich blickte auf und sah, dass sie mich anstarrte, mein Herz machte einen Sprung und ich versuchte es

sprechen, aber ich konnte nicht.

Er gab mir die Antwort, die ich nicht erwartet hatte: „Mach das Ding noch einmal zu meinen Füßen“

Sie sagte.

Ich nahm meine Hand aus ihrem Tanga und kam wieder herunter, aber zu meiner Überraschung zog sie an

Sie kamen zurück und sagten: „Oh! Es ist so gut!“

Ich sagte ihr, sie solle sich beruhigen, meine Eltern schliefen und

Meine Mutter hatte einen leichten Schlaf.

Ich nahm Briannas Decke ab und ließ ihren Tanga nach unten gleiten

Er steckte meinen harten Penis in seine warme weiche Box.

Ich schob schneller und schneller, bis wir beide dort ankamen und

Sie werden mit einem riesigen Durcheinander zurückgelassen.

danach hat er es mir gesagt.

„Ich habe es nur getan, weil ich es weiß

Du hast keine Freundin und ich weiß, wie geil du wirst, du glaubst nicht, dass ich merke, dass ich gespielt habe

mir?

Auf jeden Fall mach es nicht nochmal, wenn ich es dir bitte sagen möchte, aber wenn ich dich nehme

nochmal, muss ich wohl sagen.

Verzeihung.

Vielleicht gebe ich dir gelegentlich einen Fußjob oder so, aber nein

es sei denn, ich sage es!“ Er schlief gleich danach ein und ich hatte eine weitere steinharte Erektion, also

Selbst nach ihrem kleinen Gespräch ging ich zurück zu diesen weichen Füßen und fickte sie, bis sie abspritzten und dann

ging zufrieden schlafen

.

NICHT GENUG!?

Das ist gut, weil ich die Teile 1 und 3 commin habe und möglicherweise eine 4 und 5

ICH HOFFE, DU SCHLAFST DANN GUT

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.