Die geschichte geht weiter, zum lob des döbels

0 Aufrufe
0%

Nun, es war etwas mehr als zwei Wochen her, seit ich meine Schwester Ellamae dabei erwischt hatte, wie sie meinen Sohn Bill fickte, ich konnte ihr wirklich nicht alles verübeln, schließlich gehören zwei zum Tango, wie das alte Sprichwort sagt.

er hätte es besser wissen müssen, er war ihr Neffe, und verdammt noch mal, er hätte nicht einmal seine Tante ficken sollen … Ich war immer noch sauer wegen des Unfalls … Und sie wussten es beide.

Ich hatte es meinem Mann Jack nicht gesagt, er hätte wahrscheinlich ein paar schmutzige Witze gemacht und gelacht.

„Boys will be boys“ (Und deine Schwester ist nichts als eine Hure) … ich könnte es fast hier sagen.

Nun, das ging ihn nichts an, es war meins, und ich hätte mich selbst darum gekümmert.

Ich konnte jedoch nicht anders, als darüber nachzudenken, und je mehr ich darüber nachdachte, desto weniger wütend wurde ich auf die beiden.

Ich sagte mir, dass Ellamae es brauchte, und in dieser Nacht trank sie, und Bill war der junge Mann, der er war, und voller Sperma, nun, ich konnte sehen, wie einfach es war, dass das passierte.. Der Gedanke war jetzt nur das Machen mich wärmer als

Verdammt … Ich konnte sehen, wie sich Ellamae’s großer Arsch auf Bills riesigem jungen Schwanz auf und ab bewegte.

Die Art, wie sie von den Freuden stöhnte, die ihr riesiges Instrument ihr bereitete.

Um ehrlich zu sein, hat mich das ein wenig neidisch gemacht.

Ich begann mich zu fragen, wie sich der junge Schwanz meines Sohnes in und aus mir anfühlen würde.

Als ich darüber nachdachte, gab es mir ein warmes Gefühl zwischen meinen Schenkeln und eine Sehnsucht tief in mir nach seinem riesigen jungen Schwanz, der Sperma schoss.. ließ mich alleine masturbieren … ich rief

seinen Namen am Ende meines Höhepunkts und tat so, als würde er mich wirklich ficken.

Ich sagte mir immer wieder, es sei verrückt, aber das Bild von ihm und Ellamae, die sich an diesem Morgen gegenseitig fickten, blieb in meinem Kopf und ließ mich selbst phantasieren, wie ich meinen Sohn fickte …!

Das Gespräch zwischen Bill und mir war ziemlich subtil gewesen, wir hatten seit dem Unfall nicht viel zu sagen … Heute Morgen dachte ich, ich würde versuchen, es zu ändern … „Guten Morgen Schatz“, sagte ich, er saß im

tisch … „schlafen sie gut“?

Ich fragte.

Ja Mama und du …. antwortete er.. „Ich denke schon“ antwortete ich.

Dein Vater ist letzte Nacht nicht gekommen.

Ich konnte kein Flugzeug aus Atlanta bekommen … Er rief gegen 23:30 Uhr an.

Ich ging weiter … ging langsam um den Tisch herum und legte meine Hand auf Bills Schulter.

Ich bin nicht mehr sauer auf dich, ich weiß, wie Dinge manchmal passieren können.

aber das ist Inzest, und du weißt, wie die Leute hier sind, wenn es um so etwas geht.

Sie hätten in der ganzen Stadt gesagt, dass du mit deiner Tante im Bett warst … Ich sagte ihnen … „Nun, Mama, es war nicht wirklich meine Schuld“, du siehst, ich habe immer davon geträumt, mit Tante Ella zu schlafen. ..

und ehrlich gesagt, fuhr er fort, „sie“, nun, sie legte es mir an … und es fühlte sich nicht wie Inzest an.

Ich weiß, dass sie meine Tante ist, aber ich hätte mir nicht helfen können, genauso wenig, wenn du es gewesen wärst … fuhr sie fort, und wenn du sie mochtest, nun, Mama könnte es

Inzest sein, aber ich hätte dich lieben sollen…….. Er sah mich aus einer Entfernung an, die mich in diesem Moment dazu brachte, es zu wollen … Ich nahm sein Gesicht in meine Hände und fragte ihn.

Bill, hattest du jemals Fantasien, mit mir Liebe zu machen …. ???

.Ich fragte.

„Ja Mama viele Male“ antwortete er .. Aber ich bin deine Mutter, Liebling .. antwortete ich.

Ich kenne !!!!!!

er antwortete .

aber ich denke immer noch daran, mit dir Liebe zu machen … „Ich kann nicht anders“, fügte sie hinzu

Mama, du bist so schön, und schon lange habe ich solche Gedanken, sprach sie langsam und blickte auf den Boden. „Nun, wenn du diese Fantasien über dich und mich hast, wirst du wütend“?

Ich fragte.

„Ja“, ich weiß … er sprach leise mit ein bisschen Scham … Nun, solange du heute morgen so ehrlich zu mir bist, habe ich auch ein Geständnis … Seit ich dich und Ellamae erwischt habe

, an diesem Morgen … Ich fragte mich, wie es wäre, mit dir Liebe zu machen … Du siehst also, ich hatte auch Fantasien.

Ich weiß, dass wir so etwas nicht zusammen machen können, aber ich habe darüber nachgedacht….. In diesem Moment stand Bill vom Tisch auf und legte seine langen Arme um meine Hüfte und zog mich gegen seinen steinharten Körper.

„.Oh nein Schatz.“

wir können nicht!

Ich versuchte zu sprechen, während sein Mund von meinem bedeckt war.

Er stieß seine Zunge in meinen Mund und für einen Moment verlor ich alle Realität und ich küsste ihn zurück, stieß meine Zunge tief in seinen Mund und fühlte, wie sich unsere Zungen mit der Leidenschaft alter Liebender vereinten!

Nein !

Ich rief, ich zog mich zurück … „Nein, Schatz, nein“!

wir können nicht!

Ich bin deine Mutter, lass uns darüber reden Ich sprach ziemlich streng wie.!

..Bill ließ mich los, ich konnte die große Beule in seiner Jeans sehen, die er am Tisch wieder auf den Boden legte … der Ausdruck der Enttäuschung auf seinem Gesicht …. „Mach langsamer, Schatz“, sagte ich ihm .. .. eine Hand ausstrecken

und streichelte seine Hand mit meiner ….. Denk darüber nach, Baby …. dieser Moment der Leidenschaft wird uns für den Rest unseres Lebens begleiten.

Ich sagte ihm.

„Du wirst diese Erinnerungen für immer bei dir tragen! Ich sprach, meine Stimme klang sehr nervös. Mein Körper war sehr aufgeregt. Wir denken an all das, was ich hinzufügte, ich weiß, dass deine Hormone vibrieren … Liebe machen

mit ihrer Mutter.

Ich sagte ihm.

Ich war so verdammt sexy!

Ich wollte ihn zum Beispiel, aber ich musste ihn aufhalten.

wie lange wusste ich nicht, aber ich musste es erstmal unterbinden.

Ich machte ihm eine Schüssel Cornflakes und schenkte ihm eine Tasse Kaffee ein.

Ich goss mir eine Tasse ein und saß da ​​und beobachtete es.

Ich konnte fühlen, wie der Schritt meines Höschens von meinem Mädchenöl nass war.

Mein Herz schlug weiter in heißen sexy Gedanken.

Ich fühlte mich gerade, als wäre ich wieder sechzehn… „Mama“ ich liebe dich.

Er sprach und sah mich an.

Ich stand vom Tisch auf, ging zu ihm und küsste ihn auf die Wange.

Was machst du heute, ?

Ich fragte.

Nun, ich bin mir nicht sicher, ich könnte Margies‘ Rasen für sie mähen.

sagte er weiter … Ich fing an, das Geschirr aus der Waschmaschine zu nehmen und es in den Schrank zu stellen … Bill beendete sein Frühstück und stand auf und sagte, er würde mich später sehen, ich sagte auf Wiedersehen und mich zu benehmen

.

Meine Nerven lagen blank … Ich hatte gerade die Chance verpasst, den riesigen harten Schwanz meines Sohnes zu spüren und hielt ihn davon ab.

Es machte mich so heiß, daran zu denken, dass sie sich vorstellte, mit mir zu schlafen.

Meine Fotze war feucht vor Verlangen und ich fuhr mit meinen Fingern über meine Klitoris und fühlte das Gefühl eines Orgasmus, der immer wieder kam. Ich bewegte meine Finger langsam hin und her und rieb meine Klitoris so sanft, dass ich dachte, wie wunderbar es wäre, sie so gefickt zu haben Das

Morgen … OOOOH Gott, wenn er jetzt hier wäre, ich weiß, ich hätte nicht den Willen, ihn aufzuhalten. Ich fing an, einen Orgasmus zu bekommen, es fühlte sich so gut an, als ich ihn mit einer schnelleren Bewegung rieb war kaputt

Viele von ihr sind meine Säfte, die meine Beine hinunterlaufen. Oh Gott, das war so gut.. oohhhh fick mich Billy oh fick mich gute Mutter Baby.

Um mich zusammenzureißen, wusste ich, dass es falsch war, meinen Sohn ficken zu wollen, aber da war ein Teufel auf meinem Rücken, der mir immer wieder sagte, ich würde ihn ficken, was auch immer passiert … und ich wusste, dass er allein war

es war eine Frage der Zeit, bis ich meinen beeindruckenden Impulsen nachgab …

Es war eine Woche her, seit Bill und ich verstanden hatten.

Ich wusste, dass er mich unbedingt ficken wollte.

Ich wollte auch seinen jungen Schwanz spüren, aber bis dahin hatte ich meine tobenden Hormone im Griff.

Sein Vater schien mit seinem Computergeschäft immer mehr unterwegs zu sein, und ich kam an den Punkt, an dem ich seinen Arsch überhaupt nicht mehr vermisste … Es schien, als wäre unser Liebesspiel für ihn zu einem schnellen geworden.

, und die meiste Zeit hatte er mich mit dem Wunsch zurückgelassen, erfüllt zu werden … Er liebte Oralsex, solange er an ihm praktiziert wurde, und ich fing an, ihn zu hassen.

Es lag mir immer am Herzen, Gewicht zu verlieren, und ich muss zugeben, dass ich es versucht hatte.

aber irgendwie habe ich es nie geschafft, unter diese 160-lbs-marke zu kommen … ich sah nicht wirklich schwer aus, ich war mit 5-9 durchschnittlich groß und trug sehr gut …

.Ich hatte große runde Brüste und sie standen immer noch stramm, nicht schlecht für ein vierzigjähriges Mädchen ….. Wie auch immer, ich hatte Jungs, die mich ansahen, und an ihren Blicken konnte ich erkennen, was sie vorhatten.

….. Und dann war da noch Bill, mein Sohn, der fand, dass ich schön war.

Allein der Gedanke, dass er mir erzählte, wie er davon träumte, mit mir zu schlafen, und der Gedanke, dass er meinen Schwanz nahm und all das heiße Sperma spritzte, ließ mich am ganzen Körper kribbeln … Eine mollige Frau wie ich, die mit 17 anmacht

Alter Mann, ich hatte etwas auf dem Spiel …

Bill schien viel Zeit mit Margie zu verbringen.

Er ging mit seiner Tochter Susan.

Sie waren schon lange verlobt, und Margie und ich gingen zurück zur High School.

Sie war seit ein paar Jahren geschieden, schätze ich, aber es schien ihr sehr gut zu gehen.

Bill kam an diesem Abend nach Hause, mehr wie sein altes Ich.

Nun, ich habe Margies Gras geschnitten und er hat gelacht, und Susan und ich sind zusammen einkaufen gegangen, sie ist wirklich einkaufen gegangen, ich habe mich einfach verstanden … sie hat gelacht … ich habe gesehen, dass er gute Laune hat … „hatte er viel Spaß

Zeit dann“, antwortete ich.

Nun, ich glaube, ich wäre heute lieber hier bei dir.

Er sagte.

„Oh, hättest du.“

Häh?

Ich habe beobachtet … Ja!

Ich denke ja.

Gesprochen.

Geh das Geschirr spülen, Schatz, das Abendessen ist fast fertig … sagte ich ihm.

Ok, antwortete er, ich denke, ich werde schnell duschen.

Du willst mitkommen, neckte er mich…. Vielleicht habe ich später gelacht und ihm auf den Hintern geklatscht, als er an mir vorbeiging… „Ich liebe dich Mama“, sagte er lachend.

„Ich liebe dich zu Schatz“.

Ich habe ihn angerufen ..

Wir beendeten das Essen und Bill half mir, den Tisch abzuräumen.

Gehst du heute Abend aus??

Ich fragte nein, antwortete er.

„Ich dachte, ich bleibe zu Hause und komme heute Abend zu dir“, fuhr sie fort, wenn Papa nach Hause kommt?

Kirchen.

„Nun, deine Vermutung ist so gut wie meine“, antwortete ich.

Bill ging ins Wohnzimmer und schaltete den Fernseher ein.

Was willst du sehen ?

„Oh, was in aller Welt willst du sehen“, sagte ich.

Ich mache meine Nägel und schaue mir die Karte an.

Ich sagte ihm, ich saß auf dem Sofa ..

Ich fing an, Nagellack auf meine Nägel aufzutragen … mein Geist war eine Million Meilen davon entfernt, meine Nägel zu polieren.

Was ich wirklich tun wollte, war tabu und ich musste es kontrollieren.

Mom, bist du immer noch sauer auf Tante Ellamae?

fragt sie aus heiterem Himmel.

Nun, Liebling, vielleicht ein bisschen … antwortete ich … Wie hat alles in dieser Nacht angefangen?

Ich fügte hinzu.

„Ich nehme einen Schluck Wasser“, antwortete er.

„Ein Glas Wasser trinken“, sprach ich verwundert. „Ja, sie hat gefragt, ob ich ihr ein Glas Wasser bringen würde.“ Sie hat behauptet. Und ich habe es getan

nur ihr Höschen ….. Wir müssen über sexy Sachen reden, und – an dieser Stelle hörte sie auf .. „Und was“!

Ich antwortete …. Oh Mama, du willst es nicht wissen.

Er schaute

mich, als ob er sich schämte, es mir zu sagen … Komm schon, Bill, wir sind jetzt erwachsen, du kannst es mir sagen … Ich sagte es ihm.

„Nun, sie hat mich gefragt, ob ich jemals eine Muschi gegessen habe, ich habe nein gesagt

, und sagte, sie möchte, dass ich ihre Muschi esse.

Sie zog ihr Höschen aus und ich fing an, ihre Muschi zu küssen, und sie musste mir sagen, wie es geht, damit sie sich gut fühlt.

Dann fiel sie auf mich und saugte an mir … Eins führte zum anderen und ich sagte ihr, ich wollte meinen Penis in sie stecken und sie ließ mich … Wir hatten beide einen Höhepunkt, und dann wurde ich hart

wieder und Tante Ellamae stieg auf mich … Da hast du uns erwischt … Das ist alles Mama … sagte sie und sah ein wenig schüchtern aus ….

Ich konnte die Hitze der Leidenschaft durch meinen Körper fließen spüren…. Allein der Gedanke an das, was er mir gerade gesagt hatte, brachte mich an den Punkt, an dem es kein Zurück mehr gab.. Ich wollte schreien: „Komm, fick mich, Baby!!

Nun, „Ich habe mir auf die Lippe gebissen.“

Ich wollte versuchen, die Freuden kennen zu lernen.“ Ellamae hatte es mit meinem Sohn versucht …………..

„Bill“ Du machst mich geil.

platzte ich heraus.

Augen schließen und Kopf nach hinten bewegen.

Mein Gesicht sah zur Decke hoch.. Als ich meine Augen öffnete, saß Bill neben mir auf dem Sofa, seine Arme bewegten sich um mich und zogen mich an seinen Körper. Er küsste mich auf die Wange, und ich drehte mich zu ihm um ,

legte meine Arme um seinen Hals und brachte sein Gesicht nah an meins.

Ich küsste ihn auf den Mund, und er ließ seine Zunge in meinen Mund gleiten, und ich drückte meine Zunge zurück, um seine zu treffen … Ich atmete jetzt schwer … Nein, Baby, nein … das ist so falsch, Schatz

!

Ich will dich auch, oh Babygott!

Ich will dich … aber nein Baby, ich bin deine Mutter … Das können wir nicht.

Ich zitterte von Kopf bis Fuß.

Bill tat so, als ob er meine Bitte nicht hören könnte, und küsste weiter mein Gesicht und fuhr mit seinen Händen über meine Brüste … fuhr mit seiner Zunge über meinen Hals und knabberte an kleinen Bissen an meinem Hals … Punkt

unserer Begierde nach einander nachzugeben … Ich konnte das Gefühl nicht ertragen, das es mir gab, und wir begannen uns in einer Wut der Leidenschaft gegenseitig auszuziehen.

Wir werfen unsere Kleider in einer wilden Zurschaustellung ungezügelter Lust ab … Ich hatte die Kontrolle über die Situation verloren, und ich wollte, dass er mich trotzdem nahm und wie er wollte … Sein Mund verschlang meine Brüste und er schluckte mich. Er saugte

Brustwarzen eine Titte nach der anderen.

Ich küsste sie hin und her, fuhr mit meiner Zunge in nassen Kreisen über meine Brüste … Ich spreizte meine Beine und spürte, wie er meine Fotze mit seiner Hand fand.

Er fing an, meinen Kitzler zu massieren, indem er zwei seiner Finger in meine Fotze schob.

Ich seufzte vor Vergnügen, er begann meinen Körper zu küssen und fuhr mit seiner Zunge über meinen Bauch.

Seine Finger untersuchen mein nasses Loch … Ich nehme seinen Schwanz und halte ihn in meiner Hand, er war so hart und ich konnte ihn in meiner Hand pulsieren fühlen, er sah so groß aus und ich fing an, ihn zu streicheln.

„OH GOTT MOM, ICH LIEBE DICH“ Er atmete auch schwer … Wir gingen in Position 69 und ich schrie gerne, ich spürte, wie er seine Zunge in meinen Schlitz steckte … Ich nahm meine Hände und er fuhr

seinen riesigen Schwanz in meinem Mund.

Sein Schwanz war so heiß und er floss mit dem Pre-Sperma …. Ich konnte die Hitze in meinen Mund und meine Zunge strömen fühlen, ich genoss den Geschmack seines Spermas, es war süßer, viel süßer als seines

Väter ……. Ich drückte meine Hüften hart und schnell, um seinen eifrigen Mund zu treffen …. Ich näherte mich einem Höhepunkt, und an diesem Punkt, Inzest oder nicht, war ich im siebten Himmel.

Mein Sohn hat mir Gefühle gegeben, ich habe sie so lange nicht mehr gespürt.

Ich nahm seinen Schwanz tief in meine Kehle.

und dann spürte ich, wie sich sein Körper versteifte und er ein lautes Stöhnen ausstieß …….. „Oh awgh! Gott, Mum“ Ich komme und fühlte den ersten Schwall seiner heißen Ladung in meinen Rücken spritzen

meiner Kehle.

Ich schluckte es, als ein weiterer großer Spritzer von seinem Schwanz meinen Mund mit seinem Sperma überflutete.

Ich kam auch und Bill hörte nie auf, an meinem Kitzler zu saugen … Ich dachte, seine Ladung würde niemals aufhören … Er spritzte weiter, nachdem er seine heiße Paste in meinen Mund gespritzt hatte, und mein Orgasmus kam und kam

‚immer und immer wieder, bis der letzte so intensiv war, dass ich ihn bitten musste aufzuhören.

„ooooooooh Gott BABY !!!!!! BITTE ICH BIN NICHT MEHR ……… OH HONEY …….. OH GOTT …….. OH BABY ES,

ES IST WIRKLICH GUT ……. OH GOTT, DU BRINGT MICH SO SCHWER ABZUKOMMEN ……….. OH BABY!

!

!

!

ICH LIEBE DICH !!!!!!!!!!!!!

!!!!

Ich liebe dich, ich habe es immer wieder gesagt………

Wir legen uns zusammen so schwer atmend hin.

Ich zitterte vor Erregung, die er in meinem Körper erzeugt hatte … Unsere Münder verbanden sich zu einem langen, feuchten Kuss und er rieb meinen Körper mit seinen Händen.

Ich war voll im Orgasmus-Modus, saß auf der Couch und zitterte immer noch von dem Orgasmus, den ich gerade erlebt hatte…. Ich nahm ihn an der Hand und führte ihn in mein Schlafzimmer… Oh Baby

fick mich … fick mich Mama mit diesem riesigen und wunderbaren Schwanz ….. Ich warf mich auf das Bett und spreizte meine Beine.

Sein Jungschwanz war wieder hart.

Es bewegte sich zwischen meinen Beinen.

Ich griff nach seinem Schwanz und steckte seinen Kopf in die Öffnung meiner Muschi … Er schob ihn sanft bis zum Anschlag … Ich spürte, wie seine Eier gegen mein Arschloch schlugen, er fing an, mich in sie hinein und aus mir heraus zu pumpen

mit langen und leidenschaftlichen Liebesschlägen … „INCEST“ Ich denke, es ist einfach ein fantastischer Fick zwischen Menschen, die sich lieben … Bill hatte etwas in mir herausgezogen, von dem ich dachte, es sei weg.

Es gab mir einen Orgasmus nach dem anderen.

Es war wirklich ein unvergesslicher Abend … „Mutter“ klopft nicht an, wenn Sie es nicht probiert haben ……..

Diese Geschichte ist ein Loblied auf pralle, mollige ältere Frauen … obwohl ihre Mutter … sie in vollen Zügen liebt und schätzt … Sie haben einem jungen Mann so viel zu bieten …

Rostig Rostig

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.